Historische Stadtführung am 13. Januar in Rheine

 
 

 
 
 
Diese Meldung wurde am 14.01.2018 archiviert.
Für aktuellere Meldungen navigieren Sie bitte über die Startseite durch das Portal.

Rheine - Am Samstag, 13. Januar, lädt Rheine. Tourismus. Veranstaltungen. e.V. um 17.00 Uhr zu einer Stadtführung für jedermann durch die abendliche Innenstadt Rheines ein.

Rheine.Tourismus, hat es sich zur speziellen Aufgabe gemacht, das „Urlaubsziel Heimat“ den Bürgern und Besuchern unserer Stadt näher zu bringen – denn vor der eigenen Haustür kann es so schön sein!

Die Gästeführerin Ursula Bülter entführt die Teilnehmer bei dem historischen Stadtrundgang mit Erzählungen aus der Geschichte der Stadt in die Vergangenheit. Das Emswehr ist, neben den historischen Bürgerhäusern, der Stadtkirche, dem Falkenhof-Museum, dem Kannegießerhaus und vielen weiteren Stationen, Teil einer spannenden Führung durch die Innenstadt. 

Treffpunkt ist um 17.00 Uhr auf dem Borneplatz vor dem neuen Rathaus. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 € pro Person und kann direkt vor Ort entrichtet werden. Die Führung dauert circa 1,5 Stunden. 


Loading...
Loading...