Anzeigen & Service für Lengerich

 
 

 

Im Münsterland pulsiert das Leben. Wirtschaft und Wissenschaft liefern wichtige Innovationen, täglich gibt es neue Schlagzeilen und Nachrichten aus allen Bereichen des täglichen Lebens.

Kostenfreie Kleinzeigen, die große Immobilienbörse, das Fundbüro, die  kostenlose E-Mailadresse @muensterland.de und Gewinnspiele laden zum Mitmachen ein. 

 
 
 
 

 
 
 

Aktuelle Nachrichten

IHK zählt Passanten in 20 Münsterland-Städten

Münsterland – Die Menschen im Münsterland gehen nach wie vor gerne dort einkaufen, wo sie auch wohnen. Das hat die dritte Passantenzählung bestätigt, die die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen im Frühsommer in allen 20 Mittelzentren der Region durchgeführt hat.

 

Drama am Aasee: Mehr als 20 Tonnen Fische verendet

Münster (sms) - Hätte das Fischsterben im Aasee vorhergesehen werden können? Diese selbstkritische Frage stellten sich die Fachleute aus Ämtern und vom Landesfischereiverband Westfalen und Lippe am Freitagnachmittag im kurzfristig einberufenen Krisenstab der Stadt. Einhelliges Urteil: "Nein".

 

Drohnen werden zum Problem

Münsterland - Sie sind klein, transportfähig und machen tolle Fotos und Videos – Drohnen sind in unserem Alltag angekommen. Bei dem schönen Wetter schicken besonders viele Piloten ihre Drohnen in die Lüfte. In den letzten Wochen kam es daher vermehrt zu Beinahe-Zusammenstößen zwischen Drohnen und Flugzeugen.

 

Stand-Up-Paddling - Schnupperkurse im August

Rheine - Rheine.Tourismus.Veranstaltungen. e.V. bietet auch im August, in Kooperation mit dem TEAM SUP-Station Rheine, SUP-Kurse auf dem Wasser an. Der aus Hawaii stammende Trend ist mit etwas Gleichgewichtsgefühl schnell zu erlernen.

 

Wilsberg: Münster-Krimi am Aasee am 2. September

Münster - "Finden Sie meinen Ehemann!" Dieser ganz gewöhnliche Auftrag führt den Privatdetektiv Wilsberg schnell zu einer Leiche im Abfall-Container. Der neue ZDF-Münster-Krimi "Wilsberg – die Nadel im Müllhaufen" ist noch vor der Fernsehausstrahlung (8. September) in einer Open-Air-Premiere an den Aasee-Terrassen am Sonntag, 2. September, zu sehen.

 

Handwerk: Neun Prozent mehr neue Lehrlinge

Münster / Münsterland - Für 3.936 Jugendliche und junge Erwachsene beginnt in den nächsten Wochen eine Ausbildung im Handwerk des Kammerbezirks Münster. Das sind zu Ende Juli 9 Prozent mehr neue Lehrverträge als im Vorjahr, meldet die Handwerkskammer (HWK) Münster.

 

Hitzewelle sorgt für erhöhte Brandgefahr

Kreis Warendorf / Münsterland - Die derzeitige Hitzewelle sorgt auch im Kreis Warendorf für ein erhöhtes Risiko von Wald-, Wiesen- und Flächenbränden. Aktuell ist bereits die zweithöchste Warnstufe für Wald- und Wiesenbrände erreicht.

 

„Gespaltene Gesellschaften“: Deutscher Historikertag in Münster

Münster (wh) - Der 52. Deutsche Historikertag findet vom 25. bis 28. September an der Universität Münster statt. Mit 3500 erwarteten Besuchern und mehr als 500 internationalen Referenten ist es der größte geisteswissenschaftliche Kongress Europas.

 

Ausbildungsmarkt: Viele Stellen bleiben in Westfalen unbesetzt

Westfalen (wh) - Unternehmen in Westfalen haben immer größere Probleme, ihre Ausbildungsplätze zu besetzen. Wie die Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit mitteilt, waren Ende Juli in der Region noch mehr als 17.600 Lehrstellen unbesetzt. Gleichzeitig suchten noch etwa 15.300 Bewerber einen Ausbildungsplatz.

 

Preise für Landwirtschaftsflächen ziehen weiter an

Westfalen (wh) - Die Zahl der veräußerten landwirtschaftlichen Grundstücke ist in Westfalen 2017 um 4,1 Prozent auf 1237 zurückgegangen. Gleichzeitig stieg aber die Gesamtsumme der verkauften Flächen um 8,4 Prozent. Insgesamt wechselten in der Region etwa 2091,4 Hektar (Vorjahr: 1928,8) Landwirtschaftsfläche inklusive Gebäude und Inventar den Besitzer, zeigt eine Auswertung des Statistischen Landesamtes.

 

Loading...
Loading...