Sehenswürdigkeiten in Legden

 
 

 

Ob für einen Tagesausflug oder einen längeren Urlaubsaufenthalt, Legden hat viel Sehenswertes zu bieten. in Legden erlebt man die Schönheit der Parklandschaft des Münsterlandes. Legden ist mit seinem speziellen Charme eine der vielen Perlen in dieser wunderschönen Region.

 
 
 
 
 

 
 

Sehenswertes in Legden

Dülmen: Der Merfelder Bruch

Dülmen - Der Merfelder Bruch ist ob der einzigen Wildpferdeherde Europas in freier Wildbahn landesweit bekannt.

 

Münster: Europareservat Rieselfelder

Münster - Nördlich des Stadtzentrums entstand im Jahr 1901 zwischen Ems und Aa erstmalig ein Gebiet zur Verrieselung und damit zur Reinigung der städtischen Abwässer.

 

Münster: Kunstmuseum Pablo Picasso

Münster - Seit dem Jahr 2000 werden im ersten Picasso-Museum in Deutschland bedeutende Lithografien gezeigt. Wechselausstellungen beleuchten das Leben und Werk des berühmtesten Malers des 20. Jahrhunderts und das seiner Zeitgenossen.

 

Lüdinghausen: Münsterlandmuseum auf Burg Vischering

Lüdinghausen – Das Münsterlandmuseum ist in einer der am besten erhaltenen und schönsten Wasserburganlagen Deutschlands untergebracht, der Burg Vischering. Das Museum lässt das Mittelalter und die Frührenaissance wieder aufleben.

 

Greven: Das Freilichtmuseum Sachsenhof

Greven - Das Freiluft-Museum Sachsenhof in Greven-Pentrup demonstriert die Siedlungsgeschichte des Münsterlandes.

 

Oelde: Museum für Kinder: KLIPP KLAPP

Oelde - KLIPP KLAPP: Spielen, lernen, lachen... das ist das Motto im Kindermuseum in Oelde, dem ersten Museum dieser Art im Münsterland und in Nordrhein-Westfalen. Dieses Museum ist genau so, wie Kinder es sich wünschen: Alles darf ausprobiert und erforscht werden, das macht jede Menge Spaß!

 

Münster: Der Aaseepark

Münster (sms) - Der rund 90 Hektar große Aaseepark in Münster war Deutschlands schönster Park des Jahres 2008, urteilte eine dreiköpfige Fachjury im Auftrag des Motorenherstellers Briggs & Stratton.

 

Rheine: Der Salinenpark

Rheine - Im Nordwesten der Emsstadt befindet sich die für das Münsterland einzigartige Saline "Gottesgabe". Zusammen mit dem benachbarten Naturzoo und am Rande des Klosters Bentlage mit seiner einmaligen historischen Kulturlandschaft sind die Saline mit ihrem Gradierwerk und das Solbad beliebte Ausflugsziele für Jung und Alt.

 

Steinfurt: Der Kreislehrgarten

Am Ortsrand von Steinfurt-Burgsteinfurt befindet sich auf einer Fläche von etwa 30.000 Quadratmetern der bereits 1914 gegründete Lehrgarten des Kreises Steinfurt.

 

Steinfurt: Der Bagno-Park

Steinfurt - Östlich des Steinfurter Schlosses entstand ab dem Jahr 1765 eine liebevoll und kunstvoll gestaltete Parkanlage - das Steinfurter Bagno.