Erlebniswanderung durch den Wolbecker Tiergarten am 22. März

 
 

 
 
 
Diese Meldung wurde am 23.03.2015 archiviert.
Für aktuellere Meldungen navigieren Sie bitte über die Startseite durch das Portal.

Münster / Wolbeck – „Der Wolbecker Tiergarten – seine Tiere und seine Kulturgeschichte“ ist ein unterhaltsamer Spaziergang mit Udo Wellerdieck und Alfons Gernholt, der am Sonntag, den 22.03.2015 von der NABU-Naturschutzstation Münsterland im Rahmen der NaturGenussRoute angeboten wird.

Der Wolbecker Tiergarten weist eine besondere Kulturgeschichte auf und zugleich kommt ihm eine wichtige Bedeutung als Refugium für seltene Tiere zu. Bei einem unterhaltsamen Spaziergang geben Alfons Gernholt (Heimatverein) und Udo Wellerdieck (NABU) einen Einblick in die verschiedenen Aspekte dieses schönen Waldes. Fürstbischöfe, Dachse, seltene Kriechtiere und mancher schräge Vogel - freuen Sie sich auf spannende Geschichten und eine beeindruckende Landschaft.

Die Führung startet am 22. März 2015 um 10:00 Uhr auf dem Parkplatz an der Alverskirchener Straße in Wolbeck (gegenüber der Bushaltestelle „Im Bilkskamp“). Sie dauert ca. 3 Stunden und kostet für Erwachsene 5,-, für NABU-Mitglieder 3,- und für Kinder 2,- €. Weitere Informationen erhalten Sie bei Udo Wellerdieck, Tel. 0251-39507928 oder 0151–51563638; E-Mail: udo.wellerdieck@gmx.de.

Weitere Informationen zur NaturGenussroute erhalten Sie bei der NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V., Tel: 02501/9719433 oder im Internet unter www.naturgenussroute.de.


Treffpunkt

Alverskirchener Straße, gegenüber der Bushaltestelle "Im Bilskamp"
Route berechnen
Auf Karte zeigen