Interview mit Michael Solder

 
 

 
 
 

Im Rahmen der Münsterländer Krimi-Wochen haben wir uns mit Antiquar Michael Solder aus Münster getroffen. Aus seinem Antiquariat wird während der Wilsberg-Dreharbeiten dreimal im Jahr das Antiquariat Wilsberg. Im Gespräch mit uns erzählt er, wie die Serie seinen Alltag verändert hat, wie es bei den Dreharbeiten zugeht und was sich tatsächlich hinter dem Vorhang in seinem Geschäft verbirgt.