Radtour: Von Telgte über Warendorf nach Münster (E-Bike-Tipp)

 
 

 
 
 

Dieser Touren-Tipp führt die E-Biker in einer großen Runde von Telgte aus zunächst in die Kreisstadt nach Warendorf. Von dort aus geht es weiter nach Münster und wieder zurück in die Wallfahrtsstadt Telgte, so dass am Ende dieses ereignisreichen Touren-Tages etwa 70 Kilometer auf dem Fahrrad-Tacho stehen.

Auch entlang der Werse führt uns diese Radtour. Foto: Kreis Warendorf
Auch entlang der Werse führt uns diese Radtour. Foto: Kreis Warendorf

Ausgangspunkt ist der Marktplatz in Telgte. Dem Symbol des Emsradwegs folgend, führt die Strecke entlang der Ems zunächst nach Einen. Eine Kurzbesichtigung der kleinen Kirche verbunden mit einem Aufenthalt im Alten Backhaus (samstags, sonntags und feiertags von 12 bis 18 Uhr geöffnet) wird empfohlen.

Der Emssee in Warendorf. Foto: Stadt Warendorf
Der Emssee in Warendorf. Foto: Stadt Warendorf

Über Müssingen (am Ortausgang befindet sich ein alter Mühlstein und Ruhebänke) geht die Strecke weiter nach Warendorf. Vorbei am Baggersee sind Sie wenige Minuten später in Warendorf. Tipp für den Aufenthalt in Warendorf: Richtung Sassenberg führt ein schön angelegter Weg einmal um den Emssee, wo sich eine Pause im Grünen anbietet.

Von Warendorf fahren Sie vom Marktplatz Richtung Telgte auf dem R1/ D3 weiter. Sie gelangen südlich von Telgte an die höchsten Erhebungen in diesem Bereich. Bei guter Sicht haben Sie einen Ausblick bis zum Teutoburger Wald. Weiter Richtung Münster fahren Sie bis zur Pleistermühle. Von diesem Teilstück der Strecke haben Sie die Möglichkeit, die Strecke zu verkürzen und der Ausschilderung folgend nach Telgte zu fahren.

An der Pleistermühle besteht die Gelegenheit, sich zu stärken und an der Werse zu verweilen. Folgen Sie nun weiter dem R1/D3 und queren Sie die Mondstraße, wo Sie nach 100 m über die Brücke gehend die B51 Umgehungsstraße unter sich sehen. Nach ca. 200 m führt ein kleiner Stichweg zum Kanal, den Sie nehmen.

Am Kanal fahren Sie rechtseitig Richtung Norden bis zur Schleuse und folgen der Ausschilderung Westbevern. Tipp: Wenn Sie nach Münster fahren möchten, folgen Sie dem R1/ D3 bis in die Innenstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Anschließend geht die Strecke wieder zum Kanal zurück, wo Sie dann der folgenden Beschreibung folgen: Durch den Dyckburgerwald fahrend finden Sie einen Hinweis auf die Dyckburg. Dieser kleine Abstecher (100 m von der Route entfernt) lohnt sich sehr. Über Handorf (auch hier besteht die Möglichkeit einer Rast) fahren Sie in Richtung Hautklinik Hornheide. Im Neubaugebiet müssen Sie im Kreisel in jedem Fall in diese Richtung fahren, um den Anschluss über Dorbaum an der Kaserne vorbei in Richtung Telgte zu bekommen. Am Friedhof Lauheide und der Tierklinik vorbei erreichen Sie dann wieder Telgte.

Links
Kartenausschnitt und GPS-Datei

Hintergrund E-Bike-Tipps

Immer mehr Fahrradfreunde setzen sich aufs E-Bike und radeln mit elektrischer Unterstützung. So lassen sich die Schönheiten der Region bequem vom Sattel aus entdecken. Die örtlichen Verkehrsvereine und Tourismusbüros der Touristische Arbeitsgemeinschaft Parklandschaft Kreis Warendorf haben Touren-Tipps zusammengestellt, die besonders für E-Bike-Fahren geeignet sind.


Startadresse

Marktplatz
Markt
48291 Telgte
Route berechnen
Auf Karte zeigen
 

Info & Kontakt

Touristische Arbeitsgemeinschaft "Parklandschaft Kreis Warendorf"
Ansprechpartnerin: Christine Schneider
Waldenburger Straße 2
48231 Warendorf
Telefon: 02581/53-6142
Telefax: 02581/53-6199