Radtour: Durch Feld und Flur hin zur Kultur (E-Bike-Tipp)

 
 

 
 
 

Den besonderen Charme der Gemeinde Wadersloh kann man besonders gut bei einer Radtour erkunden. Die für E-Bikes gut geeignete Route führt die Radler durch wogende Felder, vorbei an grünen Hecken und Wäldchen sowie entlang zahlreicher Höfe am Wegesrand. Im Ortskern Wadersloh ist zudem eine Vielfalt an Einkehrmöglichkeiten zu finden, die vom Eiscafé über den Biergartenbesuch bis hin zur gehobenen Gastronomie reicht.

Kloster Liesborn in Wadersloh
Kloster Liesborn in Wadersloh war ursprünglich ein um 815 gegründetes Damenstift. Heute ist hier ein Museum untergebracht.

Der Einstieg in diese Rundtour kann zum Beispiel in Liesborn gewählt werden. Eine kostenlose Parkmöglichkeit befindet sich an der Abteikirche.  Auf schönen Feldwegen, häufig mit Alleencharakter durchfahren Sie die Gemeinde mit einem Abstecher in die Nachbargemeinde Lippetal. Auf der Fahrt von Diestedde nach Liesborn besteht im Herringerfeld die Möglichkeit, in einer Schutzhütte eine Rast einzulegen.

Luftaufnahme von Schloss Crassenstein in Wadersloh.
Luftaufnahme von Schloss Crassenstein in Wadersloh.

Sehenswürdigkeiten entlang der Route sind die Pfarrkirche St. Margareta in Wadersloh mit ihrem hoch aufragenden Kirchturm und das naturnah angelegte Naherholungsareal rund um Schloss Crassenstein in Diestedde.

In Liesborn sollten Sie einen Besuch des Museums Abtei Liesborn einplanen. Das Museum des Kreises Warendorf ist in einer ehemaligen Benediktinerabtei beheimatet, die heute in barockem Antlitz erstrahlt. Es beherbergt eine einmalige Sammlung von weit über 800 Kruzifixen, Kreuzen und Kreuzigungsdarstellungen. Hier trifft man zudem auf die Spuren des sogenannten Meisters von Liesborn. Fragmente seines Hauptwerkes, einem 1480 für die Abteikirche gefertigten Hochaltaraufsatz, befinden sich heute als Zeugnisse der spätgotischen westfälischen Malerei in der Nationalgalerie in London und im Westfälischen Landesmuseum Münster. Darüber hinaus bringen Sonderausstellungen zeitgenössischer Künstler stets Abwechslung in die ehemaligen Klostermauern.

Links
Kartenausschnitt und GPS-Datei

Hintergrund E-Bike-Tipps

Immer mehr Fahrradfreunde setzen sich aufs E-Bike und radeln mit elektrischer Unterstützung. So lassen sich die Schönheiten der Region bequem vom Sattel aus entdecken. Die örtlichen Verkehrsvereine und Tourismusbüros der Touristische Arbeitsgemeinschaft Parklandschaft Kreis Warendorf haben Touren-Tipps zusammengestellt, die besonders für E-Bike-Fahren geeignet sind.


Startadresse

Abtei Liesborn
Abteiring 8
59329 Wadersloh
Route berechnen
Auf Karte zeigen
 

Info & Kontakt

Touristische Arbeitsgemeinschaft "Parklandschaft Kreis Warendorf"
Ansprechpartnerin: Christine Schneider
Waldenburger Straße 2
48231 Warendorf
Telefon: 02581/53-6142
Telefax: 02581/53-6199