Markt in der Billerbecker Kolvenburg: „Frühlingszauber“ läutet neue Saison ein

 
 

 
 
 

Billerbeck - Mit dem „Frühlingszauber“ läutet der Kreis Coesfeld schon traditionell die neue Kultur-Saison in der Billerbecker Kolvenburg ein. Vom übernächsten Samstag (16. März 2019) an bis zum 24. März 2019 (Sonntag) ist die Kunsthandwerk-Ausstellung täglich (außer am Montag) von 10:30 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

Die beiden Mitarbeiterinnen des Kreises Coesfeld auf der Kolvenburg, Maria Niehoff (links) und Monika Schneider, freuen sich auf viele Gäste (Aufnahme: Kreis Coesfeld, Markus Kleymann).
Die beiden Mitarbeiterinnen des Kreises Coesfeld auf der Kolvenburg, Maria Niehoff (links) und Monika Schneider, freuen sich auf viele Gäste (Aufnahme: Kreis Coesfeld, Markus Kleymann).

Der Frühling naht und auch das Osterfest ist nicht mehr weit – dazu passend gibt es beim „Frühlingszauber“ wieder im Kulturort des Kreises Coesfeld Kunsthandwerk vom Feinsten. Der atmosphärisch wunderbare Markt bietet Inspiration und Kreativität im besonderen Ambiente des Baudenkmals. Das facettenreiche Angebot von über 40 Ausstellerinnen und Ausstellern reicht von Schmuckkarten über Weidenkörbe, Ostereier, Floristik, Glaskunst, Sandsteinarbeiten, Gewürzen, Dekorationen, Damenkleidung und Schmuck bis hin zu Keramik und Konfitüren.

Im Kellergeschoss lädt das „Café Frühlingszauber“ zu einer Pause bei Kaffee und Kuchen ein. Der Eintrittspreis beträgt 1,- EUR, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt.


Loading...
Loading...