News aus Kreis Borken und der Region

 
 

 
 
 

Schlösser- und Burgentag 2019 in Borken

Borken - Die Burgen und Schlösser sind die Schätze des Münsterlandes: In kaum einer anderen Region gibt es schönere Zeugen großer Baukunst als im Münsterland. Imposante Wasserschlösser und romantische Burganlagen begeistern die Besucher und lassen Sie in vergangene Zeiten eintauchen.

 

Haben Bauernregel noch Gültigkeit?

Münster / Westfalen (lwl) - Ein Blick auf die Wettervorhersage ist bei der Planung von Ausflügen am Wochenende oder Radtouren nach Feierabend selbstverständlich. Was vor knapp 500 Jahren nur in Bauernregeln oder sehr lokal in Form von meteorologischen Flugblättern publik gemacht wurde, lässt sich heute leicht in Wetter-Apps nachlesen. Den Weltwettertag der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) am Samstag (23.3.) nehmen die Volkskundler beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zum Anlass, einige Bauernregeln aus dem Volkskundearchiv vorzustellen.

 

FMO: Neue Direktverbindung von Münster nach Wien

Greven / Münsterland - Österreichs Low Fare Airline Nr.1 startet die neue Direktverbindung von Münster nach Wien. Ab dem Winterflugplan 2019/20 bietet Lauda viermal wöchentlich eine Verbindung in die lebenswerteste Stadt der Welt an.

 

Naturkundliche Frühjahrswanderung am PröbstingSee am 31. März 219

Borken - Am Sonntag, den 31. März 2019, wird ausgehend vom Parkplatz am Haus Pröbsting (Pröbstinger Allee) eine ca. dreistündige Frühjahrswanderung angeboten. Unter Führung der zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Doris Gausling lernen die Teilnehmenden die wechselhafte Geschichte des Herrenhauses Pröbsting kennen und erkunden das Erholungsgebiet PröbstingSee mit dem Pröbstinger Busch, dem PröbstingSee und der Bocholter Aa.

 

Die Brücke zur Start-up-Szene

Münster / Gescher - Mittelständische Unternehmen und Start-ups bringen sich gemeinsam voran. Wie solche Kooperationen aussehen können, thematisiert der start.connect-Workshop „Clash of Cultures“ am 27. März.

 

Förderung für deutsch-niederländische Kunst- und Kulturprojekte

Münsterland - Mit dem grenzübergreifenden Kunst- und Kulturprojekt taNDem werden Kooperationen – Tandems – von deutschen und niederländischen Kunst- und Kulturschaffenden gefördert.

 

Sonderfahrten mit dem historischen Schienenbus ab Borken im Sommer

Borken - Ausgehend vom Borkener Bahnhof werden im Juni und im Juli zwei Sonderfahrten mit einem historischen Schienenbus aus den 1950er Jahren angeboten.

 

Freilichtbühnen 2019 mit Überraschungen und Klassikern

Münsterland - Inmitten schönster Natur begeistern die Freilichtbühnen im Münsterland auch 2019 mit großem Schauspiel unter freiem Himmel. Von Mai bis September gibt es Lautes, Buntes, kleine und große Helden, gute und böse Charaktere in unserer Region zu sehen. Einen Überblick über Stücke und Spielzeiten gibt es ab sofort beim Münsterland e.V.: In einem gemeinsamen Flyer haben die sechs Bühnen die wichtigsten Informationen zur aktuellen Spielzeit zusammengestellt.

 

Hochwasserschutz: Neue Bisam- und Nutriafänger geschult

Kreis Borken - Bisame und Nutria stellen kreisweit eine Gefährdung für den Hochwasserschutz an Dämmen und Böschungen der Fließgewässer dar. Daher hat der Kreis Borken jetzt wieder Bisam- und Nutriafänger ausgebildet. Insgesamt 20 Interessierte hatten sich dazu angemeldet.

 

HWK-Bautag: Chancen der Digitalisierung

Münster / Münsterland - Unter dem Slogan „Lot, Kelle, Datenbrille“ lädt die HWK am 29. März zum 5. Münsteraner Bautag ein.

 

Loading...
Loading...