Anholt: großes Zweifamilienhaus an der niederl. Grenze

 
 

 
 
 

Überblick

Adresse
46419 Isselburg
Deutschland
Route berechnen
 
Art
Zweifamilienhaus
 
Baujahr
1934
 
Zimmeranzahl
9
 
Wohnfläche ca.
203,83 m²
 
Provision/Courtage
4,76 %
 
Anzahl Badezimmer
2
 
Heizungsart und Befeuerung
Ölheizung
 
Stellplatzart
Garage, Carport
 
Garten/-mitbenutzung
ja
 
Kaufpreis
298.000,00 EUR
 
 


Beschreibung

Leben in absoluter Alleinlage auf großem Grundstück. Hier können Sie sich frei entfalten und wohnen in Mitten von Wiesen.

Einkaufsmöglichkeiten bietet sowohl das ca. 1000 m entfernte Gendringen sowie die Stadt Anholt die ca. 2000 m entfernt ist.

Dieses Zweifamilienhaus bietet auf insgesamt 203,86 m² genügen Platz für zwei Generationen. Die erste Erdgeschosswohnung hat eine Wohnfläche von ca. 96 m², die zweite Wohnung (Maisonette)erstreckt sich über das Erdgeschoss sowie das Dachgeschoss. Die Wohnfläche der zweiten Wohnung beträgt ca. 108 m².

Ursprungsbaujahr des Hauses ist das Jahr 1935 als Dienstsitz des Zollamtes. In den folgenden Jahren wurden immer wieder Umbau und Modernisierungen vorgenommen. Die zweite Wohnung wurde erst im Jahr 1999 aus den alten Diensträumen des Zollamtes aufwändig modernisiert.

Parkmöglichkeiten bieten die Carports sowie die Garagen.


Lage

Die Stadt Isselburg mit ihren insgesamt ca. 11.000 Einwohnern liegt im Süd-Westen des Kreises Borken im äußersten Westen des Münsterlandes. Sie gliedert sich in die Ortsteile Isselburg, Anholt, Heelden, Herzebocholt, Vehlingen und Werth. Namensgeber der Stadt ist der Fluss Issel, der von Südosten nach Nordwesten durch das Stadtgebiet fließt.
Durch die Nähe zur A3 und A12 (NL) sind das Ruhrgebiet und die Niederlande schnell zu erreichen. Ferner besteht der Anschluss zur B 67. Die Flughäfen Düsseldorf und Weeze liegen in ca. 35 Minuten Entfernung.
Die Stadt Isselburg verfügt über ingesamt 9 Kindertageseinrichtungen. Neben Grundschulen in den Ortsteilen Anholt, Isselburg und Werth gibt es in Isselburg eine Verbundschule. Zu den öffentlichen Bildungseinrichtungen gehören ferner eine Volkshochschule und eine Musikschule.
Herausragendes Bauwerk der Stadt ist das Wasserschloss Burg Anholt. Sport- und kulturtreibende Vereine sowie Veranstaltungen verschiedenster Art sorgen für Abwechslung in der Freizeit.



Anbieter

S-Immobilien GmbH
Münsterstraße 5
48653 Coesfeld
Tel.:02541 - 99 856 67
Fax:02541 - 99 856 69
 

Handelsregister: AG Coesfeld HRB 2625
USt ID: DE 312/5710/0641
Sonstige Angaben nach dem TDG:
Vertretungsberechtigter: Geschäftsführer Norbert Winkelhues, Franz Siebenbrock, ,,Berufsaufsichtsbehörde: Ordnungsamt des Kreises Coesfeld, Friedrich-Ebert-Str. 7, 48653 Coesfeld, Tel.: 02541/183260


Ansprechpartner

Petrowski
eMail schreiben


Flächen sind ca.-Werte. Die angegebenen Mietpreise sind Kaltmieten. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters.


Hier können Sie eine Nachricht an den Anbieter senden.

Das betreffende Objekt:

Objekt Nr.:
3993
 
Titel:

Anholt: großes Zweifamilienhaus an der niederl. Grenze

 
 
: *
 
: *
 
:
 
:
 
/:
 
 

Bitte geben Sie Ihre Daten komplett ein, damit wir Ihnen schnell antworten können.

 
 
: *
 
 

Ich erkläre hiermit, Kenntnis der Datenschutzhinweise* genommen zu haben und mit der Nutzung meiner Daten in der hier beschriebenen Form einverstanden zu sein.

 
 
 
 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

 

Ich willige ein, dass die personenbezogenen Daten von der Internet Marktplatz GmbH & Co. KG GmbH erhoben und an den Objektanbieter übermittelt werden. Der Objektanbieter speichert und nutzt diese Daten und wird mit mir in Kontakt treten. Meine Daten werden dabei nur in dem Umfang an Dritte weitergegeben, wie es zur Bearbeitung meiner Anfrage erforderlich ist. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann.

 

Kontakt für den Widerruf:  eMail schreiben

 
 
Loading...
Loading...