Anzeigen & Service für Kreis Borken

 
 

 

Im Münsterland pulsiert das Leben. Wirtschaft und Wissenschaft liefern wichtige Innovationen, täglich gibt es neue Schlagzeilen und Nachrichten aus allen Bereichen des täglichen Lebens.

Kostenfreie Kleinzeigen, die große Immobilienbörse, das Fundbüro, die  kostenlose E-Mailadresse @muensterland.de und Gewinnspiele laden zum Mitmachen ein. 

 
 
 
 

 
 
 

Aktuelle Nachrichten

Wichtige Standortentscheidung am FMO: Corendon Airlines stationiert Flugzeug

Greven - Der Flughafen Münster/Osnabrück konnte in seinen Bemühungen um einen Ersatz für das Flugprogramm der insolventen Fluggesellschaft Germania einen ersten wichtigen Akquisitionserfolg erzielen.

 

Prinzentreffen und Wiegen am 16. Februar in Rhede

Rhede - Am Samstag, den 16. Februar 2019, kommen die Prinzenpaare der umliegenden Städte, unter anderem Dingden, Brünen, Südlohn, Velen, Raesfeld, Gemen und Bedburg-Hau zu einem Frühschoppen mit Sekempfang auf Einladung des Bürgermeisters in den Kleinen Sitzungssaal im Rathaus Rhede. Beginn der Veranstaltung ist um 11 Uhr.

 

„Jugend forscht“: 123 Projekte angemeldet

Münster / Münsterland – 226 Nachwuchsforscher haben 123 Projekte für den IHK-Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ im Münsterland angemeldet. Damit organisiert die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen den zweitgrößten Regionalwettbewerb in Nordrhein-Westfalen. Erneut wird sie dabei von der BASF Coatings GmbH unterstützt.

 

Pendlern den Umstieg aufs Rad erleichtern

Münster / Münsterland – Pendler, die Tag für Tag mit dem Auto zur Arbeit nach Münster fahren, kennen dieses Problem: Überlastete Einfallstraßen führen zu kilometerlangen Staus und erheblichen Verzögerungen im Berufsverkehr. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen und der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) suchten auf der Veranstaltung „Mit dem Rad zur Arbeit – so kann es gelingen!“ nach Lösungswegen aus der Misere.

 

Ermittlungsgruppe klärt zahlreiche Wohnungseinbrüche auf

Kreis Steinfurt / Münsterland (ots) - In einer Pressekonferenz hat die Kreispolizeibehörde jetzt über ein Ermittlungsverfahren gegen eine mehrköpfige Tätergruppe informiert. Die Einbrecherbande ist dringend verdächtig, seit November 2018 im Münsterland mindestens 23 Wohnungseinbrüche gegangen zu haben.

 

Harter Schlag für FMO: Germania meldet Insolvenz an

Greven / Berlin - Anfang Januar war bekannt geworden, dass Germania in finanziellen Schwierigkeiten steckt. Nun hat die Berliner Airline Insolvenz angemeldet. Schon in der Nacht zum Dienstag wurde der Flugbetrieb eingestellt. Der Flughafen Münster/Osnabrück ist besonders betroffen - gut ein Viertel des Passagieraufkommens wickelte Germania ab.

 

Grippewelle kommt ins Rollen - Tipps zum Schutz vor Ansteckung

Münsterland - Die Grippewelle nimmt gerade an Fahrt auf – dies geht aus dem aktuellen Wochenbericht der Arbeitsgemeinschaft Influenza des Robert-Koch-Instituts (RKI) hervor. Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV Deutsche Krankenversicherung, erklärt den Unterschied zwischen Erkältung und echter Grippe, der sogenannten Influenza. Zudem gibt er Tipps zum Schutz vor Grippeviren.

 

Jubiläumsprogramm "MünsterMusik"

Münster - 100 Jahre Sinfonieorchester, Musikhochschule und Westfälische Schule für Musik - ihren gemeinsamen Geburtstag begeht die Trias unter dem Schlagwort "MünsterMusik" mit einem umfassenden Jubiläumsprogramm. Darunter finden sich Reminiszenzen an den Gründer des Sinfonieorchesters, Fritz Volbach, eine Auftragskomposition mit echtem Münster-Sound und Auftritte mit Hunderten von Mitwirkenden.

 

Ein neues Konzept für Mobilität und Verkehr in Bocholt

Bocholt (pid) - Die Stadt Bocholt wird in den nächsten eineinhalb Jahren ein umfassendes Mobilitätskonzept erstellen. Es ist Grundlage für politische Entscheidungen und Leitlinie für Verkehrsplanungen bis ins Jahr 2035. Bocholter Bürgerinnen und Bürger können sich auf zweifache Weise am Prozess beteiligen.

 

Berkelfestival im August 2019 wirft seine Schatten voraus

Westmünsterland - Am 25. Januar trafen sich in Gescher auf Einladung von Bürgermeister Kerkhoff Vertreterinnen und Vertreter der fünf deutschen Berkelstädte Billerbeck, Coesfeld, Gescher, Stadtlohn und Vreden. Thema des Treffens: Das deutsch-niederländische „Berkelfestival“, das in diesem Jahr seinen Schwerpunkt in der Glockenstadt haben wird. Der Austausch diente dazu, gemeinsam mit den anderen Berkelanrainern das Konzept der Veranstaltung zu konkretisieren und Ideen im Hinblick auf das Programm zu sammeln.

 

Loading...
Loading...