News aus Isselburg und der Region

 
 

 
 
 

Harter Brexit birgt auch für das Münsterland Konjunkturrisiken

Münsterland/Emscher-Lippe-Region. – Für jedes zweite Industrieunternehmen in der Region ist der Brexit ein zentrales Konjunkturrisiko. Das ist ein Ergebnis der aktuellen Konjunkturumfrage, das die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen meldet.

 

Konkurrenz um Fachkräfte im Handwerk wird härter

Münsterland - Die meisten Handwerksunternehmen finden es im derzeitigen Arbeitsmarktboom schwierig, neue Mitarbeiter zu gewinnen: 34 Prozent von 307 Betrieben aus dem Münsterland und der Emscher-Lippe-Region sagen in einer Umfrage der Handwerkskammer (HWK) Münster, dass die Fachkräftesuche für sie aufwändig ist. Gar erfolglos waren darin im vergangenen Jahr 29 Prozent. Nur 11 Prozent erleben die Suche nach Fachkräften als unproblematisch. Lediglich jeder vierte Befragte hatte keinen Bedarf an neuen Mitarbeitern.

 

VR-Bank Westmünsterland weiter auf Wachstumskurs

Gescher / Westmünsterland - Die VR-Bank Westmünsterland hat sich 2018 erneut als Partner vor Ort präsentiert und ihre Marktanteile ausgebaut. „Wir nehmen Kundennähe persönlich“, brachte Vorstandsvorsitzender Dr. Wolfgang Baecker am Freitag (11.1.) vor der Presse in Gescher die Strategie angesichts der großen Herausforderungen im Bankensektor auf eine griffige Formel. Baeckers Bilanz: „Mit unserem Motto ‚Lust auf Zukunft‘ waren wir 2018 wieder sehr erfolgreich. Und nun geht es weiter ‚Vorwärts in die Zukunft‘.“

 

Das Münsterland auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin 2019

Münsterland / Berlin - Gastronomen und Produzenten aus der Region präsentieren vom 18. bis 27. Januar Münsterländer Spezialitäten auf einer der weltweit bedeutendsten Ausstellungen der Ernährungs- und Landwirtschaft.

 

Teutostadtschleife als schönster Wanderweg nominiert

Tecklenburg - Die Teutostadtschleife “Tecklenburger Romantik” könnte Deutschlands schönster Wanderweg 2019 werden! Dass der erste Premiumstadtwanderweg NRWs zu den Finalisten der Kategorie Touren gehört wundert nicht, denn stimmiger könnte das Zusammenspiel aus Fachwerkidylle, historischen bedeutenden Plätzen und wildromantischen Naturattraktionen in und um das nördlichste Bergstädtchens Deutschland nicht sein.

 

Naturkundliche Wanderung für Kinder in Burlo am 25. Januar

Borken - Am Freitag, den 25. Januar 2019, findet eine öffentliche, abendliche Wanderung für Kinder (mit Elternbegleitung) ins Burloer Venn unter dem Motto "Wir lauschen dem Ruf der Nachtvögel" statt.

 

5.458 neue Lehrlinge im Handwerk

Münsterland / Emscher-Lippe-Region - Das Handwerk bildet 1,4 Prozent mehr neue Lehrlinge aus: Bis zum Stichtag 31. Dezember haben die Betriebe im Münsterland und in der Emscher-Lippe-Region in 2018 insgesamt 5.458 Auszubildende eingestellt – 78 mehr als im Vorjahr.

 

Neue Linie zwischen Gronau und Bocholt soll "echte" Schnellbuslinie werden

Westmünsterland - Der "BaumwollExpress" von Gronau nach Bocholt, über Alstätte, Vreden, Oeding, Burlo und Rhede kann eine Alternative zum Pkw-Verkehr werden. Einstimmig haben die Gremien der beteiligten Kommunen bislang alle ihre Beschlüsse gefasst. Sie unterstützen die Einführung der neuen Schnellbuslinie, die möglichst auch noch bis Bad Bentheim verlängert werden soll.

 

Bildergalerie: "Holiday on Ice" Premiere 2018

Münster - Traditionell zum Jahresende begeisterte die Show "Holiday on Ice" mit dem diesjährigen Programm Atlantis die Zuschauer in mehreren Vorstellungen in der Halle Münsterland in Münster. Impressionen von der Veranstaltung in unserer Bildergalerie. Alle Fotos: Andreas Glaeser

 

Messe "Reise und Freizeit" am 26. und 27. Januar am FMO

Greven - Die Messe „Reise & Freizeit“ findet vom 26. bis 27. Januar 2019 am Flughafen Münster/Osnabrück statt. Reise- und freizeitinteressierte Besucher haben zum sechsten Mal die Gelegenheit, sich ein Wochenende lang zu den Themen Reise, Freizeit, Unterhaltung und Erholung inspirieren zu lassen.

 

Loading...
Loading...