Anzeigen & Service für Isselburg

 
 

 

Im Münsterland pulsiert das Leben. Wirtschaft und Wissenschaft liefern wichtige Innovationen, täglich gibt es neue Schlagzeilen und Nachrichten aus allen Bereichen des täglichen Lebens.

Kostenfreie Kleinzeigen, die große Immobilienbörse, das Fundbüro, die  kostenlose E-Mailadresse @muensterland.de und Gewinnspiele laden zum Mitmachen ein. 

 
 
 
 

 
 
 

Aktuelle Nachrichten

LWL-Planetarium nach Umbauzeit wieder geöffnet

Münster (lwl) - Nach knapp fünf wöchiger Umbauzeit wird das Planetarium im LWL-Museum für Naturkunde in Münster am Freitag (12.4) um 19.30 Uhr wiedereröffnet. Die Projektorentechnik im Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) ist komplett ausgetauscht worden, wodurch das "Fulldome"-Bilderlebnis wieder das schärfste im deutschsprachigen Raum ist.

 

Mai-Meile Oeding am 28. April 2019

Südlohn - Maibaumaufstellen am Bürgerhaus mit musikalischer Unterstützung, Rettungsübung der Jugendfeuerwehr, Kinderschminken des Jugendwerkes, Verkaufsoffener Sonntag, Familientrödelmarkt, Bücherbasar, Riesenhüpfburg, Glücksrad und vieles mehr wird bei der Mai-Meile angeboten!

 

Sparkassen Münsterland Giro 2019: Internationale Profis starten in Emsdetten

Münster / Emsdetten (sms) - Die rund 200 internationalen Profifahrer starten beim 14. Sparkassen Münsterland Giro am 3. Oktober in Emsdetten im Kreis Steinfurt. Für Emsdettens Bürgermeister Georg Moenikes ist das konsequent: "Sport und Radfahren spielen in Emsdetten eine große Rolle. 2011 sind die Profis schon einmal in Emsdetten an den Start gegangen." Auch dank ihrer vielen eigenen Radsport-Events seien die Emsdettener "Experten in Sachen Radsport", so der Bürgermeister.

 

SOUNDSEEING – Klänge zum Angucken von März bis Oktober 2019

Münsterland - Außergewöhnliche Klänge an münsterländischen Kulturorten, das zeichnet die bundesweit einmaligeKlangkunstreihe »SOUNDSEEING« schon seit mehr als 10 Jahren aus. Von Oelde bis Heek und vonHörstel bis Bocholt ist hochkarätige Klangkunst in allen Kreisen des Münsterlands und der StadtMünster an authentischen Orten zu hören.

 

Aufzuchtzeit: Richtiges Verhalten in Wald und Flur

Münsterland - Die Osterfesttage locken wieder zahlreiche Spaziergänger in Wald und Feldflur. Auf einige Verhaltensregeln weist die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen Spaziergänger, Läufer, Radfahrer und Reiter hin.

 

Der Raps blüht wieder auf im Münsterland

Münsterland / NRW - Auf den nordrhein-westfälischen Äckern hat die Rapsblüte begonnen. Zurzeit sieht man auf den Rapsfeldern in der Regel die Blüten an den Haupttrieben, teilt die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen mit. Wenn die vier bis sechs Seitentriebe der Pflanzen blühen, leuchten die ganzen Felder in kräftigem Sonnengelb, je nach Witterung zwischen zwei und vier Wochen lang.

 

Osterferienangebot im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster

Münster - Das LWL-Museum für Kunst und Kultur bietet in der zweiten Hälfte der Osterferien insgesamt vier Workshops für sechs- bis zehnjährige Kinder an. Von Dienstag bis Freitag (23. bis 26.04.) können die Kinder jeweils von 10 bis 14 Uhr das Museum und seine Kunst kennenlernen. Die Termine können einzeln gebucht werden, die Kosten pro Workshop betragen 14 Euro. Eine Anmeldung ist im Besucherbüro erforderlich. Die Kinder erwarten Fantasiewelten, Skulpturen, die Druckwertstatt oder selbstgeschneiderte Mode aus Alltagsmaterialien.

 

Osterferienangebot im LWL-Museum für Naturkunde in Münster

Münster - Das LWL-Museum für Naturkunde in Münster bietet in den Osterferien drei verschiedene Feriennachmittage für Kinder ab acht Jahren an. Der Feriennachmittag "Wahrnehmung und Illusion" findet in der Museumswerkstatt und in der Sonderausstellung "Das Gehirn - Intelligenz, Bewusstsein, Gefühl" statt.

 

Osterferienangebot im LWL-Industriemuseum Textilwerk Bocholt

Bocholt - Klappernde Webmaschinen, knisternde Stoffe, gackernde Hühner - das Textilwerk steckt voller Geräusche. In den Osterferien lädt das Bocholter Industriemuseum Kinder von acht bis zwölf Jahren dazu ein, sich mit Aufnahmegerät und Kopfhörer auf Spurensuche zu begeben.

 

Heimattag in Vreden am 14. April 2019

Vreden - „Alles hängt mit allem zusammen“ – das hat mal ein großer Philosoph gesagt. Für den Frühlingsanfang und das Radfahren trifft das auf jeden Fall zu. Und im Zusammenhang mit Vreden fällt einem natürlich dazu ganz schnell der Heimattag am 14. April 2019 ein. Wie immer am Palmsonntag verwandelt sich die Innenstadt in einen bunten Frühlingsmarkt und startet damit auch in die Fahrradsaison 2019.

 

Loading...
Loading...