Anja Stroot liest am 9. Dezember im Kloster Gravenhorst

 
 

 
 
 
Diese Meldung wurde am 10.12.2018 archiviert.
Für aktuellere Meldungen navigieren Sie bitte über die Startseite durch das Portal.

Hörstel - Wie die Münsterland-Detektive in den Winterferien einen spannenden Fall auf einem verschneiten Reiterhof lösen, steht im Mittelpunkt einer interaktiven Kinderlesung mit der Riesenbecker Autorin Anja Stroot am Sonntag, 9. Dezember, um 16 Uhr im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel.

Sie liest aus ihrem vierten Band "Die Münsterland-Detektive / Auf dem Eis" und spricht mit Kindern im Grundschulalter über das Bücherschreiben. Vor Ort können ihre Bücher signiert erworben werden und am Basteltisch kann jedes Kind sein individuelles Lesezeichen basteln.

Die Veranstaltung ist Teil 2 der vierteiligen Reihe "Gravenhorster Adventskranz" des Kreises Steinfurt. Der Innenhof des Klosters wird vorweihnachtlich beleuchtet und an zwei Buden können kleine Leckereien wie Waffeln und Bratwurstbrötchen gegessen werden. Auch das Café ist geöffnet.

Wie die anderen Veranstaltungen (Engel basteln mit Veronika Teigeler am 16. Dezember und ein Weihnachtsmärchen mit dem Kindertheater Don Kidschote aus Münster am 23. Dezember) ist auch die interaktive Kinderlesung kostenlos. Für eine bessere Planung wird aber um Anmeldung gebeten unter der Telefonnummer 0 25 51 / 69 – 21 61 oder per Email an christiane.wesoly@kreis-steinfurt.de.


Loading...
Loading...