Anzeigen & Service für Havixbeck

 
 

 

Im Münsterland pulsiert das Leben. Wirtschaft und Wissenschaft liefern wichtige Innovationen, täglich gibt es neue Schlagzeilen und Nachrichten aus allen Bereichen des täglichen Lebens.

Kostenfreie Kleinzeigen, die große Immobilienbörse, das Fundbüro, die  kostenlose E-Mailadresse @muensterland.de und Gewinnspiele laden zum Mitmachen ein. 

 
 
 
 

 
 
 

Aktuelle Nachrichten

Winterträume 2017 auf Burg Hülshoff

Havixbeck - "Man muss immer etwas haben, worauf man sich freut", wusste schon Eduard Mörike. Daher lädt die Winterträume vom 10. bis 12. November 2017 bereits zum zwölften Mal auf das malerische Gelände der Burg Hülshoff in Havixbeck nahe Münster ein. Auch in diesem Jahr können sich die Besucher wieder auf eine zauberhafte Reise begeben, um die schönsten und einzigartigsten Produkte zu kaufen. Egal ob zum Verschenken oder zum Selber behalten, es geht kein Besucher mit leeren Taschen heim.

 

Kreisjugendamt startet Aufruf: Pflegeeltern gesucht

Kreis Coesfeld - Der Pflegekinderdienst des Kreisjugendamtes Coesfeld betreut seit vielen Jahren erfolgreich Pflegeeltern, die Kindern oder Jugendlichen ein Zuhause bieten – dauerhaft oder für eine bestimmte Zeit. Wer sich hier als Einzelperson oder Familie einbringen möchte, ist bei den Mitarbeiterinnen des Pflegekinderdienstes an der richtigen Adresse.

 

Großer düb-Umbau startet im Mai 2018 und dauert ein Jahr

Dülmen - Die große Umbaumaßnahme im Freizeitbad düb wird im Mai 2018 beginnen und ein Jahr in Anspruch nehmen. Die Wiedereröffnung ist für Mai 2019 geplant. Diesem Zeitplan hat die Gesellschafterversammlung des düb in dieser Woche zugestimmt.

 

Radtour auf den Spuren der Droste am 15. Oktober

Münster - Zu einer Fahrradtour auf den Spuren der Droste lädt der NABU am kommenden Sonntag, den 15. Oktober, ein. Der Diplom-Biologe Dr. Thomas Hövelmann von der NABU-Naturschutzstation Münsterland wird dabei den Spuren der Natur um Nienberge und Roxel im Werk der großen Dichterin und dem Landschaftswandel in den letzten 200 Jahren nachgehen.

 

Tanz!Land!-Festival mit hochkarätigen Workshops und Tanzveranstaltungen

Ahlen / Dülmen / Emsdetten - Zwei Wochen lang steht das Münsterland im Zeichen des Tanzes – am Freitag, 20. Oktober startet das große Tanz! Land! Festival. Bis zum 5. November finden in Ahlen, Dülmen und Emsdetten Workshops der verschiedensten Tanzrichtungen statt.

 

Berkel: LWL bringt DVD mit Geschichten über Menschen der Region heraus

Münster / Westmünsterland - Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat den Dokumentarfilm "Die Berkel" auf DVD herausgebracht. Der kleine Fluss nimmt seinen Anfang in den Baumbergen, dem Quellgebiet im Münsterland, und mündet nach 114 Kilometern in die niederländische Ijssel. In dem Film geht es nicht nur um den kleinen Fluss, sondern vor allem um Geschichten von Menschen aus der Region.

 

Party ohne Ende auf dem Bullenball 2017

Münster - Auf der großen Landjugendparty feierten am vergangenen Samstag, 7. Oktober, rund 3.500 junge Menschen aus Münster und dem Umland das Ende der Erntezeit. Der Bullenball im MCC Halle Münsterland hat für sie Tradition. Ein besonderes Highlight war der Abend für Christina Steigerwald und Sebastian Röhl. Sie haben nicht nur gefeiert was das Zeug hält, sondern durften auch den Titel Miss beziehungsweise Mister Bullenball mit nach Hause nehmen.

 

LEGO-Aktionstage im Forum Bendix am 14. und 15. Oktober

Dülmen - LEGO ist seit Jahrzehnten für Jung und Alt ein Begriff. Aus den bunten Bausteinen, Zahnrädern, Figuren und Einzelteilen lassen sich fast alles Erdenkliche bauen. Dass LEGO auch viele Fans in Dülmen hat, ließ sich bei den LEGO-Aktionstagen in den letzten Jahr im Forum Bendix beobachten.

 

Chöre der Region treffen sich zum Konzert am 15. Oktober

Coesfeld - Unterschiedlicher können sie nicht sein, die beiden Chöre aus der Region, Anchora aus Nottuln und der Popchor aus Münster – beide unter Leitung von Andreas Warschkow. Gemeinsam konzertieren sie am 15. Oktober im konzert theater coesfeld.

 

Westfalen Connection beim 17. Filmfestival Münster

Münster / Münsterland - Ein Fluss, der in den Baumbergen entspringt, Jugendliche, die Lieblingsorte der Westfalenmetropole poetisch auf die Leinwand bringen, Historiendramen, die auf Landgütern zwischen Ascheberg und Herben gedreht wurden oder eine äußerst beeindruckende Dokumentation über ehemalige Schüler der Grundschule Berg Fidel. Sie alle sind in der Westfalen Connection versammelt – einer Sektion des 17. Filmfestival Münster, die das Festival mit der Region verbindet.

 

Loading...
Loading...