Sehenswürdigkeiten in Gronau

 
 

 

Ob für einen Tagesausflug oder einen längeren Urlaubsaufenthalt, Gronau hat viel Sehenswertes zu bieten. in Gronau erlebt man die Schönheit der Parklandschaft des Münsterlandes. Gronau ist mit seinem speziellen Charme eine der vielen Perlen in dieser wunderschönen Region.

 
 
 
 
 

 
 

Sehenswertes in Gronau

Gronau: Das rock'n'popmuseum

Gronau - Ein Museum, das rockt: Das “rock’n’popmuseum“ in Gronau, direkt an der niederländischen Grenze zu Enschede, lädt seine Besucher auf eine spannende Reise durch die Geschichte der Popularmusik ein.

 

Gronau: Das Driland Museum

Gronau - Der verbliebene Gebäudeteil des im letzten Krieg zerstörten Rathauses beherbergt das Drilandmuseum der Stadt Gronau. Der Eingang zum Museum befindet sich in einem Innenhof hinter dem Gronauer Rathausturm in der Bahnhofstraße.

 

Gronau-Epe: St. Agatha

St. Agatha zu Epe ist mit ihrem Kirchturm mit der hohen, dunklen Spitze, die an den Ecken mit vier kleineren Türmchen verziert ist, eines der Wahrzeichen Epes. Mit ihren Filialkirchen St. Georg und St. Antonius gehört sie zum Bistum Münster.