Drilandsee Gronau

 
 

 
 
 

Im Nordwesten Gronaus liegt der „Drilandsee“, umgeben von einem Erholungs- und Naturschutzgebiet.

Der plattdeutsche Name entspricht dem hochdeutschen „Dreiländersee“, den er seiner Lage in der Grenzregion Niederlande, Niedersachen und Nordrhein-Westfalen. Zunächst bestanden an dieser Stelle nur zwei Baggerlöcher, die im Laufe der Zeit aber verbunden wurden und heute als Naturbad zum „Drilandsee“ zusammengeschlossen sind.

Jede Menge Spiel und Spaß im und am Wasser des Drilandsees für kleine und für große "Kinder": Der Wasserspielplatz bietet mehrere abenteuerliche Überquerungen zu einer kleinen Insel. Ein Kinderspielplatz mit Karussell, Schaukeln und Klettergeräten ermöglicht eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung. Familien mit kleinen Kindern schätzen den besonders kinderfreundlichen Badestrand.

Hunde sind am Drilandsee erlaubt, müssen aber die ganze Zeit angeleint sein und dürfen nicht ins Wasser.


Adresse

Dreiländersee Gronau
Dreiländersee
48599 Gronau
Route berechnen
Auf Karte zeigen