Südlohn: Herrensitz Haus Lohn

 
 

 
 
 

Die Ursprünge des idyllisch an der Schlinge gelegenen „Haus Lohn“ sind nicht endgültig geklärt. Es wird 1357 erstmals als Rittergut erwähnt und war früher Stammsitz einer Nebenlinie des einflussreichen Dynastengeschlechtes der Grafen von Lohn. Die Anlage ist nicht, wie früher vermutet, mit der Burg Lohn (s. Stadtlohn) gleichzusetzen.

Herrensitz Haus Lohn in Südlohn. Foto: www.wehrbauten.de
Herrensitz Haus Lohn in Südlohn. Foto: www.wehrbauten.de

Das Herrenhaus, 1785 an Stelle der alten Burganlage erbaut, gilt als einziger früh klassizistischer Adelssitz im Westmünsterland und ist seit 1907 in Privatbesitz der Familie Geuking, die das Haus noch heute bewohnt.

Hier ist leider nur eine Außenbesichtigung möglich.

 
 

Online-Routenplaner Bus & Bahn

Planen Sie bequem Ihre Route von der Haustür bis zum Ziel mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Sie müssen nur noch Ihre Startadresse eingeben.

Anreise planen

 
 

Adresse

Haus Lohne
Haus Lohn 1
46354 Südlohn
Route berechnen
Auf Karte zeigen