Münster: Wasserschloss Wilkinghege

 
 

 
 
 

Das Wasserschloss Wilkinghege ist ein ehemaliger, im Stile der Spätrenaissance erbauter Landsitz im Stadtteil Kinderhaus der westfälischen Stadt Münster. Seit dem Jahre 1955 beherbergt es ein Hotel mit einem angeschlossenen Golfplatz.

Schloss Wilkinghege bei Münster
Schloss Wilkinghege bei Münster. Foto: www.wehrbauten.de

Schloss Wilkinghege, einst eine alte Wasserburg und urkundlich bereits im Jahre 1311 als Lehnsgut der Familie Rhemen zu Barensfeld erstmals erwähnt, kam noch im gleichen Jahrhundert in den Besitz des münsterschen Patrizierhauses von Cleyhorst.

Das Schloss wurde 1550 von der Familie Steveninck zu Broich in der noch heute bestehenden Form neu erbaut. 1719 wurde Haus Wilkinghege dann von Gottfried Laurens Pictorius im Spätrenaissance-Stil umbauen, wovon noch heute das von zwei Löwen gehaltene Doppelwappen über dem Eingangsportal zeugt.?Nach vielfachem Besitzerwechsel wurde Wilkinghege im Jahre 1779 wieder Eigentum der Familie Rhemen zu Barensfeld.

Nach dem Aussterben der Familie Rhemen zu Barensfeld ging das Schloss mit angrenzendem Gut in die Hände des Großvaters des jetzigen Eigentümers Rembert Winnecken über und wurde bis zum Umbau 1955 als Landgut geführt. Danach wurde Wilkinghege seiner heutigen Bestimmung als Hotel-Restaurant übergeben. Beim Wiederaufbau nach einem Brand im Jahre 1958 wurde der alte Schlosscharakter weitgehend gewahrt.

1970 wurden die ehemaligen Wirtschaftsgebäude in den Hotelbereich integriert. 20 Jahre später wurde in diesem Teil des Hauses die Bettenzahl reduziert, um durch Neukonzeption der Zimmer und Suiten ein Angebot für höchste Ansprüche zu schaffen.

Das Hotel

Das Besondere genießen. Hotel Schloss Wilkinghege, umgeben von einer Gräfte und einem wunderschönen Park, ist ein für das Münsterland typisches Wasserschloss. Entdecken Sie das bereits in dritter Generation privat geführte 4-Sterne-Haus vor den Toren der Stadt Münster in herrlicher Lage.

Ein wunderbarer Ort sich einfach mal Zeit für sich zu nehmen. Lassen Sie sich in persönlicher Atmosphäre von unserer Küche und dem individuellen Service verwöhnen. Wer mag, kann auf dem angrenzenden Golfplatz  die Münsterländer Parklandschaft auf sportliche Weise erleben.

Ein außergewöhnliches Ambiente für besondere Anlässe. Die prachtvollen Säle stehen für bis zu 85 Personen für Familien- und Firmenfeiern, sowie Tagungen und Seminare zur Verfügung. Die Schlossterrasse mit Blick auf den Park bietet ideale Voraussetzungen für einen Empfang.

Die Zimmer

Sich wohlfühlen in einem der insgesamt 35 Zimmer (davon 13 Suiten). Ob im Schloss oder in der Dependance, ein Großteil der Zimmer gibt den Blick zum wunderschönen Golfplatz oder auf den Schlosspark frei. Nach einer angenehmen Nacht erwartet unsere Gäste ein umfangreiches Frühstücksbuffet.

Die Zimmer im Schloss sind individuell und stilvoll eingerichtete Gästezimmer, die in der Gestaltung die Schlossatmosphäre widerspiegeln und mit exklusiven Bezugs- und Vorhangstoffen dekoriert sind. Einige Zimmer sind mit antikem Mobiliar ausgestattet.

Die in der Vorburg (Dependance), direkt neben dem Schloss gelegenen Zimmer, bieten einen modernen, behaglichen Komfort.

Alle Zimmer verfügen über Minibar, Fernseher und Telefon. Die Bäder sind entweder mit Dusche oder Badewanne ausgestattet.

 
 

Online-Routenplaner Bus & Bahn

Planen Sie bequem Ihre Route von der Haustür bis zum Ziel mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Sie müssen nur noch Ihre Startadresse eingeben.

Anreise planen

 
 

Adresse & Kontakt

Restaurant Hotel Schloß Wilkinghege
Steinfurter Straße 374
48159 Münster
Tel.: 0251 144270
Fax: 0251 212898
Route berechnen
Auf Karte zeigen
Website besuchen