Coesfeld: Haus Loburgs alte Wurzeln in neuer Blüte

 
 

 
 
 

Coesfeld - Bis in die Zeiten Karls des Großen sollen die Wurzeln des Adelssitzes zurück reichen, der in der Bauernschaft Sirksfeld bei Coesfeld umgeben von einer alten Gräfte liegt.

Geschichte und Architektur

Haus Loburg in Coesfeld
Haus Loburg am nordwestlichen Stadtrand von Coesfeld liegt auf dem Gebiet des ehemaligen Edelhofs „Markoldeswik“, der 1181 als bischöfliches Lehen nachweisbar ist. Ursprünglich war die Anlage ein Zweiinselsystem, von dem später die Gräben der Vorburg beseitigt wurden. Foto: Kreis Coesfeld

Von 1550 bis 1560 wurde Haus Loburg von der westfälischen Adelsfamilie von Graes erbaut und blieb mehr als drei Jahrhunderte im Familienbesitz. 1912 kaufte Fürst Alfred zu Salm-Salm von Schloss Anholt Haus Loburg für seinen Sohn Franz Prinz zu Salm-Salm, den Großvater des jetzigen Eigentümers. 1945 wurde die Anlage Ziel eines Bombenangriffs. Vom Herrenhaus der Loburg blieb nur der Keller des völlig zerstörten Westflügels erhalten.

Das Dach des Kellergewölbes wird heute als Terrasse genutzt. In den Jahren 1946 bis 1949 wurde der Torflügel als zweigeschossiger Backsteinbau mit Werksteingliederung und Staffelgiebel im Stil der Renaissance wieder aufgebaut.

Heutige Nutzung
Das immer noch scheinbar wehrhafte Anwesen ist von landwirtschaftlich genutzten Gebäuden und einem Park umgeben. Sein derzeitiger Besitzer, Franz Prinz Salm zu Salm, bewirtschaftet immer noch etwa 100 Hektar ererbter Wälder.

Außerdem unterhält die Stadt Coesfeld heute eine Nebenstelle ihres Standesamtes im Haus Loburg. Das Trauzimmer ist bei vielen Brautpaaren sehr beliebt. Das romantische, historische Ambiente bietet die perfekte Kulisse für Hochzeitsfotos und verleiht jeder Hochzeitszeremonie einen besonders festlichen Rahmen.

 
 

Online-Routenplaner Bus & Bahn

Planen Sie bequem Ihre Route von der Haustür bis zum Ziel mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Sie müssen nur noch Ihre Startadresse eingeben.

Anreise planen

 
 

Weitere Informationen

Haus Loburg
Sirksfeld 1
48653 Coesfeld
Route berechnen
Auf Karte zeigen