Ahaus: Villa van Delden

 
 

 
 
 

Bei der Villa van Delden an der Bahnhofstraße in Ahaus handelt es sich um das letzte prächtige Bürgerhaus der Stadt aus dem 19. Jahrhundert. Es ist nicht repräsentativ für die Bauten und Menschen der Kleinstadt Ahaus, aber es spiegelt den Glanz einer Großzeit der Textilindustrie wieder: Die Jute-Spinnerei und Weberei van Delden war industrielles Zentrum und Haupterwerbsquelle für das ganze Umland.

Einer der Eigentümer, Jan van Delden, errichtete das Haus im Jahre 1890/92. Sieben Kinder des Gründerehepaares Jan und Julia geb. van Heek wuchsen hier auf und hatten im großen Garten reichlich Gelegenheit zum Spielen. Dieser Garten mit Parkcharakter und altem Baumbestand ist auch heute noch wertvoller Bestandteil der Villa van Delden. Zwei riesige Blutbuchen, 1963 als Naturdenkmale ausgewiesen, sind die Prunkstücke der Anlage.

Im Zweiten Weltkrieg und der ersten Nachkriegszeit diente das am 11. März 1945 von Bomben schwer beschädigte Haus vielen Menschen als Wohnung. Darunter auch dem Kommandierenden General der um Ahaus stationierten V2-Waffen und später englischen Besatzungssoldaten, die allerdings nur im Garten kampierten.

Ab Frühjahr 1947 nahm die Familie van Delden das Haus wieder in Besitz und beseitigte nach und nach  die Bombenschäden. Zuletzt bewohnte das Haus die Tochter des Erbauers, Anni van Delden, die 1987 verstarb.

Die Stadt Ahaus kaufte das 1989 unter Denkmalschutz gestellte Haus und ließ mit finanzieller Unterstützung des Landes die klassizistische weiß verputzte zweigeschossige Villa sorgsam wieder herrichten.

Auf Beschluss des Stadtrates ist es nun ein Haus der Begegnung und künstlerischer Präsentation geworden. Die Villa und der Park bieten ganz unterschiedliche Nutzungmöglichkeiten. Im Erdgeschoss der Villa stehen repräsentative Räume besonders für die standesamtlichen Trauungen zur Verfügung. Einen kleinen Einblick bekommen Sie hier. Im Obergeschoss können in mehreren Räumen Ausstellungen und Besprechungen von bis zu 15 Personen stattfinden. Für größere Veranstaltungen bis zu 70 Personen ist das Dachgeschoss vorgesehen. Der Park kann zum Beispiel genutzt werden für Skulpturenausstellungen und Konzerte.

 
 

Online-Routenplaner Bus & Bahn

Planen Sie bequem Ihre Route von der Haustür bis zum Ziel mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Sie müssen nur noch Ihre Startadresse eingeben.

Anreise planen

 
 

Adresse

Villa van Delden
Bahnhofstraße 91
48683 Ahaus
Route berechnen
Auf Karte zeigen