Steinfurt: Hollicher Mühle

 
 

 
 
 

Die herausragende Sehenswürdigkeit der Bauerschaft ist die Hollicher Windmühle, eine 1859 auf dem Hollicher Esch errichtete Holländer-Mühle mit zwei Mahlgängen, die zuvor bereits im Osnabrücker Raum gestanden hatte.

Hollicher Windmühle
An der Straße Burgsteinfurt—Emsdetten findet man die voll funktionsfähige denkmalgeschützte Hollicher Windmühle. Fotos: Heinz-Jürgen Wisselmann / Peter Lochschmied

Geschichte der Mühle

Hollicher Windmühle
Die Hollicher Windmühle steht frei auf einer der höchsten Erhebungen oberhalb von Burgsteinfurt und ist von der Straße aus gut sichtbar.

Nachdem die Mühle durch technische Innovationen des 20. Jahrhunderts überflüssig wurde, war sie mehr und mehr dem Verfall ausgesetzt. Das führte dazu, dass die Flügel abgenommen werden mussten und der Innenraum der Mühle verunratete.

Die Dachhaut wurde undicht und so beheimatete die Mühle neben Tauben auch allerhand Ungeziefer, ganz zu schweigen vom drohenden endgültigen Zerfall.

Erst 1985 nahm man sich der Mühle wieder an und gründete unter der Leitung des damaligen OKD Dr. Heinrich Hoffschulte den Förderkreis Hollicher Mühle e.V., der es sich zum Ziel gesetzt hatte, die Mühle von Grund auf zu renovieren und wieder funktionsfähig zu machen. Dies gelang und so wurde die Mühle erstmals am 24. und 25. September 1988 mit einem riesigen Mühlenfest wieder der Öffentlichkeit präsentiert.

Heutige Nutzung und Besichtigung

HDR-Aufnahme der Hollicher Windmühle
HDR-Aufnahme der Hollicher Windmühle

Heute kümmern sich viele ehrenamtliche Helfer aus der Bauerschaft um die Mühle. Dadurch ist es möglich, dass sie in den Monaten April bis Oktober jeweils Samstags von 14 bis 17 Uhr vorgeführt und besichtigt werden kann.

Die Mühle steht von Mitte April bis Mitte Oktober an jedem Samstag von 14 Uhr bis 17 Uhr allen Besuchern offen. Während dieser Zeit kann man sich die voll funktionsfähige Technik von erfahrenen ehrenamtlichen Windmüllern erklären lassen und wie vor 200 Jahren in einer Kappenwindmühle Korn gemahlen wurde. Die Führung geht bis in den obersten Teil der Mühlenkappe und lässt auch die Technik außen nicht aus. Weitere Besichtigungstermine und Gruppenführungen sind nach besonderer Vereinbarung möglich.

Reservierungen zur Besichtigung der Hollicher Mühle nimmt Johann Nefigmann unter Telefon: +492551/1492-0 oder +49160/4715659.




 
 

Online-Routenplaner Bus & Bahn

Planen Sie bequem Ihre Route von der Haustür bis zum Ziel mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Sie müssen nur noch Ihre Startadresse eingeben.

Anreise planen

 
 

Adresse

Hollicher Mühle
Hollich 148a
48565 Steinfurt
Route berechnen
Auf Karte zeigen
 

Sehenswürdigkeiten in der Kartenansicht

Lust auf Urlaub?

Hotels im Münsterland
Ferienwohnungen finden
Individuelle Angebote erstellen lassen