Radtour: Bying, Burgturm und Bonsais

 
 

 
 
 

Diese Strecke folgt der Wabe 148 des münsterländischen Radwegenetzes und führt uns auf rund 42 weitgehend ebenen Kilometern von Ascheberg nach Davensberg, vorbei an Amelsbüren und über Ottmarsbocholt wieder zurück nach Ascheberg.

Haus Byink. Foto Werner Overbeck
Haus Byink. Foto Werner Overbeck

Bereits kurz vor Davensberg erwartet uns die erste Sehenswürdigkeit, Haus Byink, Teil der 100-Schlösser-Route, das direkt am Wegesrand liegt. Weiter an unserer Strecke liegt im beschaulichen Davensberg die Ortskirche St. Anna, ehe wir am Ortsausgang den Burgturm erblicken, der das letzte Relikt der ehemaligen Burganlage ist.

Wir passieren den Dortmund-Ems-Kanal und sehen zur Rechten Amelsbüren. Nach einer kleinen Schleife queren wir den Kanal abermals und sehen vor uns das Venner Moor liegen. Über Ottmarsbocholt radeln wir wieder auf Ascheberg zu und erreichen unseren Ausgangspunkt. Hier können wir noch einen kurzen Zwischenstopp im Bonsai-Zentrum Ascheberg machen.

Weitere Informationen zu Ascheberg, dem Burgturm sowie dem Bonsaizentrum in unserem Video.

Kurzportrait


Startpunkt

Kreisverkehr
Raiffeisenstraße 38
59387 Ascheberg
Route berechnen
Auf Karte zeigen
 

Hier starten die Touren!

 
 

Rad-Profis vor Ort

Ein neues Fahrrad gefällig? Oder mit dem alten zur Reparatur? Hier finden Sie die Zweirad-Profis aus dem Münsterland im Überblick. Zu den Anbietern

 

 
 

Loading...

Loading...

Loading...