Oelde: Der Vier-Jahreszeiten-Park

 
 

 
 
 

Oelde - Der Vier-Jahreszeiten-Park wirkt wie eine Landschaft, wie die Natur sie geschaffen hat: mal offen und weitläufig, mal verschwungen und geheimnisvoll, mal ein buntes Blumenfeld, mal ein blauer See.

Die Museninsel im Vier-Jahreszeiten-Park in Oelde.
Die Museninsel im Vier-Jahreszeiten-Park in Oelde.

Während der Landesgartenschau 2001 "Blütenzauber und Kinderträume" wurden den Kindern und Erwachsenen ein einzigartiges Arrangement aus Flora, Fauna und Unterhaltungsprogramm geboten. Dieser Zauber eines Sommers blüht im Vierjahreszeitenpark Oelde weiter.

Paradies für Kinder

Die Floßfähre im Vier-Jahreszeiten-Park in Oelde
Die Floßfähre im Vier-Jahreszeiten-Park in Oelde ist - wenn alles glatt geht - ein trockenes Vergbügen.

Grenzenloses Spielvergnügen - das versprechen die zahlreichen Spielpunkte im Vierjahreszeitenpark Oelde. Die riesige Spielburg mit dem Matsch- und Kleinkinderspielplatz, die Baumhäuser, die Floßfähre, der Waldspielplatz, die Erlebnisfarm und viele weitere Spielmöglichkeiten lassen Abenteuer- und Erlebnislust aufkommen.

"Hereinspaziert" heißt es im Kindermuseum KLIPP KLAPP im Vierjahreszeitenpark Oelde. In der historischen Wassermühle aus dem Jahr 1726 können Kinder experimentieren und forschen. Zu erleben gibt es all das, was mit dem Thema Wassermühle verbunden ist. In der Gläsernen Küche im modernen Glasanbau geht’s „vom Korn zum Brot“ weiter. Im hinteren Teil des Glasanbaus befindet sich der Wassergarten. Hier können Detektive an vielfältigen Stationen das nasse Element untersuchen.

Parkbad und Rosengarten

Das Parkbad im Vier-Jahreszeiten-Park in Oelde
Das Parkbad im Vier-Jahreszeiten-Park in Oelde bietet an Sommertagen die nötige Abkühlung.

An heißen Sommertagen lockt besonders die kühlende Frische im Parkbad im Vierjahreszeitenpark oder ein schattiger Platz auf der Museninsel mit der Vogelvoliere oder auf den vielen Bänken, Stühlen und Sonnenliegen überall auf dem Gelände im Vierjahreszeitenpark Oelde.Auf den Weg in das Reich der Gärten, lässt schon der Färbergarten mit seinen auffälligen Gestaltungselementen ein außergewöhnliches Konzept erahnen.

Der Rosengarten betört mit prachtvollen Blüten und süßem Duft. Im liebevoll angelegten Familiengarten wird der Obst- und Gemüseanbau hautnah erlebbar. Mit seinem exotischen Flair trägt der fernöstliche Garten ihre Phantasie in eine fremde Welt. Und zwischen den Parzellen immer wieder bunte wiesen, ein Meer von Blüten und farbenprächtige Früchte.

Vierjahreszeitenpark

Im Süden des Vierjahreszeitenparks dagegen lädt die sanfte, gelassene Atmosphäre der Auenlandschaft zum Innehalten ein. Einfach mal stehen bleiben, durchatmen, den Blick auf den malerischen Auensee ruhen lassen. Hier, wo sich der Axtbach durch blühende Feuchtwiesen seinen Weg bahnt, haben seltene Auenpflanzen ihren Lebensraum gefunden.

Wie Musik untermalt munteres Vogelgezwitscher die Naturszenerie im Vierjahreszeitenpark Oelde. Sechs so genannte Heckrinder, eine Nachzüchtung der im 17. Jahrhundert ausgestorbenen Rasse der Auerochsen weiden auf den Wiesen der Aue -vorbildliche extensive Flächenbewirtschaftung.

 
 

Online-Routenplaner Bus & Bahn

Planen Sie bequem Ihre Route von der Haustür bis zum Ziel mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Sie müssen nur noch Ihre Startadresse eingeben.

Anreise planen

 
 

Weitere Informationen

Vierjahreszeitenpark
Ratsstiege 1
59302 Oelde
Route berechnen
Auf Karte zeigen
Website besuchen
 
Loading...
 
 

Veranstaltungen für Familien

Ob Kindertheater, Hoffest mit Kinderprogramm, Kirmes oder Mitmachaktionen für die Kleinen – aus der Vielzahl der Veranstaltungen in unserem Kalender haben wir an dieser Stelle eine Auswahl der schönsten Veranstaltungen für Kinder und Familien im Münsterland getroffen. Damit wir der Familienausflug auf jeden Fall zum Erfolg!

Zum Veranstaltungskalender