News aus Ennigerloh und der Region

 
 

 
 
 

Neues Kreativ-Event in Münster

Münster - Ob Nähen, Stricken, Malen oder Quilten: klassische Handarbeitstechniken sind gefragt wie lange nicht mehr. Mit dem KREATIVfrühling findet am 28. und 29. April eine neue Mitmach-Messe für Selbermacher im Messe- und Congress Centrum Halle Münsterland statt. Parallel dazu kommen zusätzlich weit über 400 Aussteller aus mehr als 30 Nationen zur weltgrößten Teddy-Messe TEDDYBÄR TOTAL und zum Internationalen PUPPENfrühling nach Münster.

 

50 Millionen Euro für innovative Projekte aus der Region

Münster - Regierungspräsidentin Dorothee Feller begrüßte am Donnerstag (19. April) gut 80 Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kommunen zu einer Informationsveranstaltung zum zweiten Projektaufruf Regio.NRW 2018. „Die Stärkung der Wirtschaft ist unser gemeinsames Anliegen“, betonte sie zu Beginn der Veranstaltung. „Der Aufruf bietet einen guten Weg, um das gemeinsame Ziel zu erreichen. Es liegt im Interesse der Region, Projekte möglichst effektiv und effizient umzusetzen.“

 

FMO gründet Kundenbeirat

Greven - Der Flughafen Münster/Osnabrück hat einen Kundenbeirat implementiert. Ziel dieses Beirates ist es, die Bedürfnisse insbesondere der Geschäftsreisenden noch besser zu erfassen und den FMO in seiner Rolle als Dienstleister für die Region zu stärken.

 

Bullenball: Der Vorverkauf für die Landjugendparty hat begonnen

Münster / Münsterland - Der 13. Oktober ist ein Datum, das sich die Landjugend schon jetzt rot im Kalender anstreichen sollte. Dann nämlich ist es im MCC Halle Münsterland wieder Zeit für den großen Bullenball. Der Vorverkauf für die traditionelle Party für die Jugendlichen vom Land ist bereits gestartet.

 

Giro-Profis starten 2018 in Coesfeld

Münster / Münsterland (sms) - Der Sparkassen Münsterland Giro kehrt in die Baumberge zurück. Am 3. Oktober starten die Profis erneut in Coesfeld, dem Tor der Baumberge. Damit ist die Kreisstadt nach zwölf Jahren zum zweiten Mal Startort der Profis.

 

Frühjahrssend 2018 in Münster

Münster (sms) - Neun Tage lang geht es ab dem 14. April wieder rund auf dem Platz vor dem Schloss. Bis zum 22. April laden 220 Beschicker des Frühjahrssends ein zum unbeschwerten Bummel zwischen Fahrgeschäften und Futterstationen. Der bewährte Mix aus Sensation und Schlemmerfreuden ist das Markenzeichen der größten Kirmes im Münsterland und zieht alljährlich tausende Menschen an. Ein familientaugliches Ausflugsziel, denn allein für die Kleinen werden zwölf Karussells aufgebaut.

 

Neuer Tecklenburger-Land-Krimi "Falsche Brut"

Ibbenbüren – Im Rahmen der Münsterländer Krimi-Wochen auf www.muensterland.de war Krimi-Autor Detlef Krischak bereits bei uns zu Gast und stellte in einer Live-Lesung seinen bis dahin noch unveröffentlichten Tecklenburger-Land-Krimi „Falsche Brut“ vor. Nun ist das Buch erschienen und im Handel erhältlich.

 

Nach Amokfahrt: Münster trauert

Münster (sms) - Nach dem Unglück am Samstagnachmittag legten Innenminister Horst Seehofer, Ministerpräsident Armin Laschet, NRW-Innenminister Herbert Reul und der Oberbürgermeister der Stadt Münster, Markus Lewe, am Sonntagmittag (8. April) Blumen am Denkmal des Kiepenkerls in Münsters Altstadt nieder. Im Anschluss bekundeten sie auch mit einem Eintrag in das Kondolenzbuch der Stadt im Rathaus am Prinzipalmarkt ihr Mitgefühl mit den Opfern.

 

Gartenkalender „Das Münsterland – Die Gärten und Parks 2018"

Münsterland - Die aktuelle Ausgabe der Broschüre "Gärten und Parks", die der "Das Münsterland – Die Gärten und Parks e.V." und der Münsterland e.V. einmal jährlich gemeinsam herausgeben, ist ab sofort kostenlos erhältlich.

 

Münster Mittendrin mit Jan Delay und Roland Kaiser

Münster (sms) - Bei "Münster Mittendrin" rocken diesmal Jan Delay und seine Band Disko No. 1 den Domplatz. Auf vielfachen Wunsch nach 2017 erneut als Top-Act dabei: der Wahl-Münsteraner Roland Kaiser. Der Termin des Stadtfestes ist diesmal hochsommerlich: 17. bis 19. August.

 

Loading...
Loading...