Sehenswürdigkeiten in Emsdetten

 
 

 

Ob für einen Tagesausflug oder einen längeren Urlaubsaufenthalt, Emsdetten hat viel Sehenswertes zu bieten. in Emsdetten erlebt man die Schönheit der Parklandschaft des Münsterlandes. Emsdetten ist mit seinem speziellen Charme eine der vielen Perlen in dieser wunderschönen Region.

 
 
 
 
 

 
 

Sehenswertes in Emsdetten

Steinfurter Land: Drei Flüsse - eine Region

Steinfurter Land - Drei Flüsse durchziehen das Steinfurter Land von Süden nach Norden. Die Vechte im Westen, die Ems im Osten und mittendrin die Steinfurter Aa. Flüsse sind wichtige Lebensadern. Für die Natur, aber auch für den Menschen.

 

Emsdetten: Naturschutzgebiet Emsdettener Venn

Emsdetten - Westlich von Emsdetten befindet sich das 325 ha große Emsdettener Venn, das 1941 als erstes Gebiet im Kreis Steinfurt unter Naturschutz gestellt wurde. Beim Emsdettener Venn handelt es sich um die Reste eines ehemals intakten Hochmoores.

 

Emsdetten: Das Wannenmacher-Museum

Emsdetten - Das 1985 eröffnete Wannenmacher-Museum zeigt die Geschichte eines alten Handwerks, das jahrhundertelang das wirtschaftliche Leben des Ortes bestimmte.

 

Emsdetten: Das August-Holländer-Museum

Emsdetten - Das 1993 eröffnete August-Holländer-Museum zeigt die Entwicklung Emsdettens vom agraisch-handwerklich geprägten Dorf der Weber zur Industriestadt.

 

Emsdetten: St. Pankratius

Die St.-Pankratius-Kirche in der Stadtmitte Emsdettens war viele Jahrhunderte ein Wahrzeichen der Stadt. Viele nennenswerte Künstler wie Johann Wilhelm Gröninger waren an ihrer Gestaltung beteiligt.

 

Loading...
Loading...
 
 
 

 
 
 
 

Mehr Tipps für Emsdetten