Neuer Fotowettbewerb "Mein Münsterland"

 
 

 
 
 

Das Münsterland hat viel zu bieten: Stille Orte inmitten unberührter Natur, imposante Schlösser und Burgen, Rad- und Wanderwege, Museen und historische Ortskerne. Mit dem neuen Fotowettbewerb "Mein Münsterland" sucht muensterland.de bis zum 15. Oktober 2019 die schönsten Orte und die besten Bilder der Region. Es winken Preise im Wert von über 2000 Euro!!!

Der Wahl des Motives sind dabei bewusst keine Grenzen gesetzt. Denn dieser Fotowettbewerb soll das Münsterland nach Möglichkeit von all seinen schönsten Seiten zeigen - ob die romantische Windmühle, das imposante Schloss oder ein idyllischer Bachlauf: All das ist das Münsterland und noch vieles mehr! Wir sind gespannt, wie Sie das Motto interpretieren werden!

Schloss Nordkirchen, das Westfälische Versailles, war bei den bisherigen Fotowettbewerben ein besonders beliebtes Motiv. Foto: Jan Tervooren
Schloss Nordkirchen, das Westfälische Versailles, war bei den bisherigen Fotowettbewerben ein besonders beliebtes Motiv. Foto: Jan Tervooren

Die Regeln im schnellen Überblick:

1. Pro Teilnehmer dürfen maximal zwei Bilder eingereicht werden.
2. Die Bilder müssen per Mail an die Adresse redaktion@muensterland.de eingereicht werden. Dateianhänge pro Mail sollten 12 MB nicht übersteigen.
3. Die Mail (Betreff „Mein Münsterland“) muss folgende Angaben enthalten: Kurze Motivbeschreibung und Name und Adresse des Teilnehmers
4. Teilnahmeschluss ist der 15. Oktober 2019.
5. Nach Abschluss des Wettbewerbs entscheidet eine fachkundige Jury über die Gewinnerbilder.

Und diese Preise unseres Kooperationspartners Beverland Gruppen-Resort warten auf die Gewinner:

 
 

1. Platz: Tagestour ins Beverland für 10 Personen

Der Gewinner des Fotowettbewerbs kann sich auf einen erlebnsreichen Tag mit neun weiteren Freunden freuen. Denn ihm spendieren wir einen Gutschein für die "Tagestour ins Beverland" für insgesamt 10 Personen im Wert von 995 Euro! Auf dem Programm im Beverland Resort in Ostbevern stehen dann eine Bosseltour, ein Grillpicknick, Münsterländer Fünfkampf, eine Westfälische Kaffeetafel, Armbrustschießen, ein Landsknechtessen und zum Abschluss eine Party mit DJ mit weiteren Gruppen.

Mehr Infos zur Tagestour ins Beverland

 

 
 
 
 

2. Platz: Halbtagestour ins Beverland für 10 Personen

Auch für den Zweitplatzierten geht es zusammen mit neun weiteren Personen auf ins Beverland. Bei der Halbtagestour im Wert von 745 Euro stehen für die 10 Freunde im Beverland Resort in Ostbevern eine Bosseltour, Armbrustschießen, ein Landsknechtessen und eine anschließende Party mit DJ mit weiteren Gruppen auf dem Programm.

Mehr Infos zur Halbtagestour ins Beverland

 

 
 
 
 

3. Platz: Candle Light Dinner mit Übernachtung

Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen... spüren Sie beim Anstoßen mit Ihrem Begrüßungsgetränk und dem Blick in die Augen Ihres Lieblings die Schmetterlinge flattern wie am ersten Tag! Lassen Sie sich faszinieren von der einmaligen Architektur des Restaurants, in dem sich historische und moderne Elemente harmonisch ergänzen. Freuen Sie sich auf die kreative regionale und internationale Küche des Hauses. Während Ihres Fünf-Gänge-Menüs haben Sie viel Zeit für romantische Zweisamkeit. Anschließend übernachten Sie im Hotel Beverland - und zwar in einem Themen-Zimmer Ihrer Wahl! Wert dieses Preises: 250 Euro.

Mehr Informationen zu diesem Preis

 

 
 
 
 

4. Platz: Dinner in the dark für Zwei

Sie sitzen im Restaurant und es ist vollkommen dunkel. Kein Lichtstrahl ist zu sehen. Sie wissen: Vor Ihnen steht ein Teller mit dem ersten Gang eines leckeren Vier-Gänge-Menüs. Vorsichtig führen Sie Ihre Gabel zum Teller, Sie stechen hinein. Was kann das wohl sein? Fleisch, Fisch oder vielleicht Gemüse? Spätestens, wenn Sie die Gabel in Richtung Mund geführt und probiert haben, wissen Sie, was sich auf Ihrem Teller befindet - oder auch nicht. Ist es süß oder salzig? Knackig oder cremig? Wenn Sie sich nicht auf Ihre Augen verzichten können, spielen Ihnen die Geschmacksnerven gerne einen Streich. Das macht den besonderen Reiz eines „Dinners in the Dark“ aus. Dabei lässt sich das Vier-Gänge-Menü auf eine ganz neue Art entdecken. Wert dieses Preises: 110 Euro

Mehr Informationen zu diesem Preis

 

 
 
 
 

5. Platz: Signiertes Exemplar "Glücksorte im Münsterland"

Auch der Fünftplatzierte geht nicht leer aus, sondern kann sich über ein Exemplar des Buches "Glücksorte im Münsterland" unseres ehemaligen Redaktionsleiters Ingmar Bojes freuen, der dieses Exemplar signiert und mit einer Widmung versehen hat. Wert dieses Preises: 14,99 Euro

Mehr Infos zu diesem Buch

 

 
 

Teilnahmebedingungen Fotowettbewerb „Mein Münsterland“

Die Teilnahme am Fotowettbewerb „Mein Münsterland“ auf muensterland.de und dessen Durchführung richtet sich nach den folgenden Bestimmungen. Die Teilnahme kann ausschließlich online erfolgen. 



1. Veranstalter, Teilnahme

(1) Der Fotowettbewerb wird von der Internet Marktplatz GmbH & Co. KG durchgeführt.
(2) Ein Teilnehmer nimmt am Fotowettbewerb teil, indem er sein Bild als digitale Bilddatei an die Mailadresse redaktion@muensterland.de mit dem Betreff „Mein Münsterland“ einreicht. Die Teilnahme hat innerhalb der im Fotowettbewerb genannten Frist zu erfolgen. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit insbesondere seiner E-Mail Adresse selbst verantwortlich. Zur Überprüfung der Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang bei der Internet Marktplatz GmbH & Co. KG.
(3) Der Einsendeschluss für den Fotowettbewerb "Mein Münsterland" ist der 15.10.2019

2. Teilnehmer

(1) Teilnehmen kann jeder, ausgenommen Mitarbeiter der Internet Marktplatz GmbH & Co. KG und deren Angehörige.

(2) Zur Teilnahme am Fotowettbewerb ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Andererseits kann ein Ausschluss gemäß Punkt 6 erfolgen. 

3. Weitere Teilnahme-Voraussetzungen, Ablauf und Inhalte

(1) Jeder Teilnehmer darf maximal zwei Bilder einreichen. Das Bild muss per Mail in digitalem JPEG-Format eingereicht werden. In der Mail machen die Teilnehmer folgende Angaben: Benutzername, E-Mail-Adresse, kurze Bildbeschreibung und Bildname. Die Teilnehmer erklären sich mit der Nutzung und Speicherung dieser Daten einverstanden. 
(2) Ihr Bild muss mindestens 999 Pixel mal 999 Pixel groß sein und im Format JPEG hochgeladen werden. Die Dateigröße darf 12 Megabyte nicht überschreiten.

(3) Die Nachbearbeitung der Bilder mit einem entsprechenden Programm (z.B. Adobe Photoshop oder Adobe Lightroom) ist erlaubt, solange der ursprüngliche Charakter des Motives erhalten bleibt. Nicht erlaubt sind Collagen.
(4) Jedes zur Verfügung gestellte Bild wird zeitnah auf der entsprechenden Bildergalerie auf muensterland.de veröffentlicht. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht jedoch nicht.

(5) Die im Rahmen des Fotowettbewerbs eingereichten Bilder dürfen nicht als obszön, beleidigend, diffamierend, ethisch anstößig, gewaltverherrlichend, pornografisch, belästigend, für Minderjährige ungeeignet, rassistisch, volksverhetzend, ausländerfeindlich, rechtsradikal und/oder als sonst verwerflich anzusehen sein. Die Einreichung entsprechender Bilder kann den Ausschluss vom Fotowettbewerb gemäß Punkt 6 dieser Teilnahmebedingungen nach sich ziehen.
(6) Die Internet Marktplatz GmbH & Co. KG behält sich vor, eingesendete Bilder vor oder nach der Veröffentlichung ohne Angabe von Gründen zu löschen.
(7) Die Bilder dürfen zuvor noch bei keinem anderen Fotowettbewerb der Internet Marktplatz GmbH & Co. KG eingereicht worden sein.

4. Gewinne

(1) Eine Barauszahlung der Gewinne ist ausgeschlossen.

(2) Alle Einreichungen werden nach Ablauf der Teilnahmefrist in einer Bildergalerie auf Facebook veröffentlicht. Hier stimmen die Nutzer über die Gewinnerbilder ab.
(3) Die Gewinner werden von der Internet Marktplatz GmbH & Co. KG unter der in der Mail eingegebenen E-Mailadresse benachrichtigt und können auf muensterland.de, facebook.de/muensterlandportal namentlich veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden.

(4) Teilt ein Gewinner nicht innerhalb einer Frist von vier Wochen nach Absenden der Gewinn-Benachrichtigung eine gültige Post-Zustelladresse von sich mit oder wird ein versandter Gewinn von der Post zurückgesandt, z.B. wegen falscher/unvollständiger Anschrift oder Nichtabholung, ist der Veranstalter berechtigt, einen anderen Gewinner zu wählen; der Gewinnanspruch verfällt insoweit.

5. Nutzungsrechte, Haftungs-Freistellung durch den Teilnehmer
(1) Jeder Teilnehmer räumt der Internet Marktplatz GmbH & Co. KG mit der Einsendung der Bilder und Teilnahme am Fotowettbewerb an den hochgeladenen Bildern zur Durchführung des Wettbewerbs, dessen Bewerbung, der Berichterstattung und auch darüber hinaus vergütungsfrei die räumlich und zeitlich unbeschränkten, nicht ausschließlichen Nutzungsrechte ein. Gleichgültig ist dabei, in welchen Medien dies geschieht, also u. a. Print, Online und Social Media Portale wie z.B. Facebook.  
(2) Der/die Teilnehmer/in sichert zu, dass er über die vorstehenden Rechte verfügen kann und dass das hochgeladene Bild allein von ihm/ihr persönlich stammt, er/sie über alle Rechte am eingereichten Bild verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile hat, dass das Bild frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Bei darin abgebildeten Personen, Werken, Kennzeichen oder sonstigen Gegenständen hat der/die Teilnehmer/in die erforderlichen Zustimmungen von den Betroffenen eingeholt. Der/die Teilnehmer/in wird Vorstehendes auf Wunsch schriftlich versichern. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der/die Teilnehmerin die Veranstalter von allen Ansprüchen frei. 



6. Vorzeitige Beendigung des Fotowettbewerbs und Ausschluss vom Wettbewerb
(1) Die Internet Marktplatz GmbH & Co. KG behält sich vor, den Fotowettbewerb zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu unterbrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht die Internet Marktplatz GmbH & Co. KG insbesondere dann Gebrauch, wenn der planmäßige Ablauf gestört oder behindert wird, wie etwa bei Hacker-Angriffen auf die Website, aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Fotowettbewerbs nicht gewährleistet werden kann. 
(2) Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen bei Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen (z.B. Einreichung von mehr als zwei Bildern pro Thema) oder bei Versuchen, den Ablauf des Gewinnspiels unzulässig zu beeinflussen, bspw. durch Einschaltung von Strohleuten.
(3) Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

(4) Ausgeschlossen wird auch, wer unwahre Personenangaben macht. 



7. 
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt deutsches Recht.


Empfehlungen für Drensteinfurt!

Loading...
Loading...
 
 
 

 
 
 
 

Mehr Tipps für Drensteinfurt