Udo Baune Schornsteinfegermeisterbetrieb in Drensteinfurt

 

 
 

Udo Baune Schornsteinfegermeisterbetrieb

Meine Dienstleistungen für Sie:

  • - kehren und reinigen von Rauchschornsteinen sowie Rauchrohre von Ölheizungen und Festbrennstoffanlagen

  • - überprüfen von Abgasanlagen und bei Bedarf auch reinigen

  • - überprüfen von Lüftungsanlagen und bei Bedarf auch reinigen

  • - überprüfen des Abgasweges

  • - messen des Kohlenmonoxidgehaltes in den Abgasen von Feuerungsanlagen

  • - messen der Abgasverluste von Feuerungsanlagen

  • - messen der Feuchte von Holzbrennstoffen

  • - überprüfen der Lagerstätte für Brennstoffe

  • - überprüfen der Brandsicherheit von Feuerstätten und Abgasanlagen sowie der Rauchschornsteine

  • - festgestellte Mängel dem Eigentümer und Betreiber unverzüglich mitteilen

  • - Beratung bei der Mängelbeseitigung

  • - Beratung zum sicheren und kostengünstigen Bauen von Schornsteinen sowie Feuerungsanlagen

  • - Feuerstättenschau

  • - Abnahme bei neu erstellten oder geänderten Schornsteinen und Feuerstätten

  • - Abnahme nach Baurecht NRW (Rohbau- und Schlussabnahme)

  • - Erstellung von Abnahmebescheinigungen nach Baurecht NRW

  • - Überprüfung der erforderlichen Verbrennungsluftversorgung von Feuerstätten

  • - Beratung bei der Beseitigung von Abgas- bzw. Rauchgasproblemen

  • - Beratung bei der Erneuerung von Feuerstätten sowie bei der Umstellung des Energieträger

  • - Erstellung von bedarfsorientierter und verbrauchsorientierter Energiepässen für Wohngebäude

  • - Erstellen eines Energiechecks für Wohnhäuser

  • - Überprüfungen von Gebäude mit Hilfe einer Wärmebildkamera (Thermografie)

  • - Überprüfen der Gasleitungen (Gas-Haus-Schau)

  • - Überprüfen bzw. durchführen des hydraulischen Abgleichs von Heizungsanlagen

  • - Durchführung von Heizungs-Checks

  • - Reinigen von Kaminöfen, Heizkassetten usw.

  • - Verkauf und Montae von Rauchmeldern und Gaswarnern

  • - Verkauf und Montage von Kaminöfen und Kaminkassetten

  • - Verkauf und Montage von Schornsteinen

  • - Sanierung von vorhandenen Schornsteinen

  • - Verkauf und Montage von Schornsteinaufsätzen und Dohlenschutzgitter

  • - Vermittlung von Überprüfungen von Gebäuden mit der Hilfe von Blower Door Tests

  • - Vermittlung von Überprüfungen von Gebäuden die mit Schimmel befallen sind

Udo Baune Schornsteinfegermeisterbetrieb

Gebäudeenergieberatung

Der Energieausweis wird zum 01.07.2008 verpflichtend für alle bestehenden Wohngebäude eingeführt.

Der Energieausweis muss, wenn eine Wohnung oder ein Gebäude neu vermietet oder verkauft wird, dem neuen Mieter oder Eigentümer vorgelegt werden.

Es gibt zwei Arten von Energieausweise:

a.) den verbrauchsorientierter Energiepass und

b.) den bedarfsorientierter Energiepass.

 

Der verbrauchsorientierte Energiepass darf bis zum 01.10.2008 für jedes Wohngebäude erstellt werden, ab dem 01.10.2008 darf dieser Ausweis dann nur noch für Wohngebäude mit mindestens fünf Wohneinheiten ausgestellt werden. Der verbrauchsorientierte Energiepass hat eine Gültigkeit von zehn Jahren nach der Ausstellung. Für die Erstellung des verbrauchsorientierten Energiepasses werden die Heizkostenabrechnungen alle Mieter der letzten drei Jahre benötigt.

Der bedarfsorientierter Energiepass ist nur mit einem höheren Aufwand auszustellen. Es werden Bauunterlagen von dem Gebäude benötigt, es muss auch eine Vorortbesichtigung stattfinden, wobei die Bauunterlagen kontrolliert werden müssen und noch einige andere Maße aufgenommen werden müssen. Der bedarfsorientierter Energiepass hat auch eine Gültigkeit von zehn Jahren.

Der Energieausweis wird ausgestellt, damit die Häuser und Wohnungen energetisch vergleichbar sind, wie dieses heute schon bei Elektrogeräte statt findet.

In den Energieausweisen werden Ihnen auch Verbesserungsvorschläge zur Energieeinsparung vorgeschlagen.

Die Verbesserungsvorschläge müssen aber rechtlich nicht durchgeführt werden, also hat der neue Mieter oder Käufer keinen rechtlichen Anspruch auf die Umsetzung. Aber die neuen Interessenten werden sich eine Wohnung mit niedrigeren Heizkosten suchen, oder aber der Preis muss stark gesenkt werden.

Ein bedarfsorientierter Energiepass ist von Nöten, wenn für die Modernisierung KFW-Mittel beantragt werden sollen.

Ein guter Wert im Energieausweis bedeutet eine Wertsteigerung des Gebäudes und ein hohen Wohnkomfort für die Mieter oder neuen Eigentümer. Ein energetisch modernisierte Wohnung oder Gebäude lässt sich besser vermieten oder verkaufen.

Udo Baune Schornsteinfegermeisterbetrieb

Ab sofort liefere und montiere ich Ihnen hochwertige Rauchmelder und CO-Melder.

Rauchmelder und CO-Melder retten Leben, allerdings verkaufe ich Ihnen nur Produkte die dieses auch garantieren, daher sind diese teurer als die Billigprodukte die teilweise angeboten werden.

Die Rauchmelder haben eine Betriebszeit von 10 Jahren mit einer fest eingebauter Batterie.

Die CO-Melder haben eine Betriebszeit von 7 Jahren.

Wenn Sie ein Angebot von mir haben wollen, rufen Sie mich an, damit ich ein Angebot erstellen kann.

eMail

: *
 
/:
 
 
/:
 
 
: *
 

Bitte geben Sie Ihre Daten komplett ein, damit wir Ihnen schnell antworten können.

 
: *
 
 
 
 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

 
 

Udo Baune Schornsteinfegermeisterbetrieb
 

Dr.-Siekmann-Weg 6
48317 Drensteinfurt
Telefon: 02508 - 984780
Mobil: 0175 - 4348501
Fax: 02508 - 994657
E-Mail: udo-baune[at]t-online[punkt]de

 

Umsatzsteuer-Id: 304/5009/0506

Branchen zum Angebot
Bauen u. Wohnen,  Dienstleistungen,  Handwerk

Schlagwörter zum Angebot
Schornsteinfeger,  Abgas,  Energiepass,  Meister,  bauen,  Feuer,  Drensteinfurt,  Handwerk,  Gebäude,  Vermittlung,  Lüftung,  Messung,  kehren,  Glück,  Dohlenschutz,  Bezirk,  Abnahme,  Reinigen,  Kamera,  Beratung

Pixel

Loading...