Naturwildpark Granat in Haltern - Lavesum

 

 
 

Naturwildpark Granat

Willkommen im Naturwildpark Granat in Haltern!

Der Naturwildpark Granat liegt am Übergang vom Ruhrgebiet zum Münsterland, inmitten einer herrlichen Waldlandschaft, die zu erholsamen Spaziergängen einlädt. Dem Wanderer und Naturliebhaber wird hier die Gelegenheit geboten - abseits vom Trubel der Großstadt und vom alltäglichen Trott -, das Wild im großräumigen und Natur belassenen Wildpark zu beobachten und kennenzulernen.

Der Naturwildpark Granat unterscheidet sich von anderen Einrichtungen dieser Art. Hier laufen alle Tiere, außer Wildschweinen, Luchsen und Wölfen, frei auf einem bergigen, reich bewaldeten Gelände von über 600.000 qm. Der Tierbestand liegt ständig bei ca. 400-500 Tieren. Auf Wanderwegen bis zu 2 Stunden finden Sie paradiesische Zustände wie auch vertrautes und zutrauliches Wild vor. Ein Erlebnis für jung und alt sowie für Naturfreunde und Hobbyfilmer.

Wunderbare Motive: Abendstimmung im Naturwildpark Granat - unvergessene Eindrücke der Ruhe, Zufriedenheit und Entspannung werden vermittelt. Hochkapitales Rotwild mit großen und starken Geweihen, die im Laufe eines Lebens über 40 Enden zeigen.

Wie man sieht, fühlen sich auch die Luchse hier bei uns im Naturwildpark Granat wohl, denn sie bewohnen ein ca. 2.800 qm großes Areal. Im Feuchtbiotop kann man das Leben in seiner ganzen Vielfalt beobachten. Hier leben Koikarpfen, Wasserschildkröten, Frösche, Kröten usw.. In den Volieren werden Sittiche, Tauben, Fasanen und Hühner in vielen Rassen, Farben und Arten gehalten. Im Freilauf zeigen wir Pfauen, Perlhühner, Enten, Gänse usw..

In Freigehegen können Sie Kängurus, Strauße und Luchse beobachten.

Im Naturwildpark Granat leben Maralhirsche, Rothirsche, Davidhirsche, Axishirsche, Sikahirsche, Barasingahirsche, Dybovskihirsche, Mufflons, Guanakos wie in freier Natur. Ein wahrhaft seltenes und beeindruckendes Erlebnis für jeden Besucher.

Jung und Alt haben hier hautnahen Kontakt mit der vielfältigen Tierwelt, die in freier Wildbahn sehr scheu und zurückgezogen lebt.

Auf dem Spielplatz können sich die Kinder nach Herzenslust austoben!

Der Park bietet zahlreiche Rast- und Picknickmöglichkeiten. Einen kleinen Imbiss können Sie im Park erhalten, für Ihr leibliches Wohl und leckeres Essen sorgt gerne der EICHENHOF auf der Dorftstr.4 in Reken.

Das Team des Naturwildpark Granat in Haltern freut sich auf Ihren Besuch!

eMail

: *
 
/:
 
 
/:
 
 
: *
 

Bitte geben Sie Ihre Daten komplett ein, damit wir Ihnen schnell antworten können.

 
: *
 
 

Ich erkläre hiermit, Kenntnis der Datenschutzhinweise* genommen zu haben und mit der Nutzung meiner Daten in der hier beschriebenen Form einverstanden zu sein.

 
Spamschutz:*
 
 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

 
 

Naturwildpark Granat
 

Granatstraße 626
45721 Haltern - Lavesum
Telefon: 05975 93537
Fax: 05975 93579
E-Mail: info[at]naturwildpark[punkt]de

 

Öffnungszeiten

Bemerkungen:

Der Naturwildpark Granat ist ganzjährig geöffnet!

täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen!
Heiligabend von 10:00 - 16:00 Uhr
Sylvester von 10:00 - 16:00 Uhr

In den Wintermonaten haben wir bis zum Beginn der Dämmerung für Sie geöffnet.

 

Umsatzsteuer-Id: DE 259 181 123

Angaben nach Telemediengesetz:

Ansprechpartner: Holger Beckmann


Branchen zum Angebot
Natur u. Umwelt,  Rund um´s Tier,  Freizeit u. Sport,  Zoo

Schlagwörter zum Angebot
Freigehege,  Wildschweine,  Wald,  Feuchtbiotope,  Känguruh,  Rotwild,  Wölfe,  Familie,  Spielplatz,  Picknick,  Wandern,  Tiere,  Wildpark

Pixel

Loading...