Höcker & Debbert GmbH in Ibbenbüren

 

 
 

Herzlich Willkommen bei Höcker & Debbert

Nach der Gesamtstatistik für meldepflichtige Unfälle der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) kam es im Jahr 2010 zu ca. 13.000 Tür- und Torunfällen alleine in Deutschland. Eine Zahl, die zumindest zum Teil auf mangelhafte Wartung und Prüfung zurückzuführen ist.

Nach § 3 Abs. 2 der Betriebssicherheitsverordnung hat der Arbeitgeber über eine Gefährdungsbeurteilung (siehe auch Arbeitsschutzgesetz) Art, Umfang und Fristen erforderlicher Prüfungen zu ermitteln. Als Stand der Technik hat sich nach bisherigen Erfahrungen herausgebildet, dass kraftbetätigte Türen vor der ersten Inbetriebnahme und danach mindestens einmal jährlich von einem Sachkundigen (in der Betriebssicherheitsverordnung „befähigte Person" genannt) auf ihren sicheren Zustand geprüft werden. Feuer- und Rauchschutztüren mit Feststellanlagen - auch handbetätigte - müssen darüber hinaus nach den Richtlinien für Feststellanlagen des Deutschen Instituts für Bautechnik mindestens monatlich vom Betreiber aufeinwandfreie Funktion und mindestens einmal jährlich von einem Sachkundigen vollständig hinsichtlich des korrekten Zusammenwirkens aller Geräte überprüft werden. (Quelle: http://publikationen‚dguv.de/dguv/pdf/ioooz/bgi861-2.pdf)

Auch Betreiber von Kranen sind für die Sicherheit ihrer Krananlagen und damit auch für die Sicherheit ihrer Mitarbeiter verantwortlich. Für Krananlagen regelt dies derzeit die Unfallverhütungsvorschift Krane in der Fassung vom 1. Januar 2001. Diese schreibt sowohl Kransicherheitsprüfungen vor der ersten Inbetriebnahme und nach wesentlichen Anderungen (§25) als auch wiederkehrende Kranprüfungen (§26) vor.

Zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen ist das Fachwissen von Experten gefragt. Hier stehen wir für Sie als kompetenter Partner bereit!

eMail

: *
 
/:
 
 
/:
 
 
: *
 

Bitte geben Sie Ihre Daten komplett ein, damit wir Ihnen schnell antworten können.

 
: *
 
 
 
 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

 
 

Höcker & Debbert GmbH
 

Thunacker 9
49479 Ibbenbüren
Telefon: 05451 5629838
E-Mail: info[at]hoecker-debbert-gmbh[punkt]de

 

Umsatzsteuer-Id: DE286529335
Handelsregister: HRB 9862

Angaben nach Telemediengesetz

Geschäftsführer: Olaf Höcker, Jörg Debbert


Branchen zum Angebot
Dienstleistungen,  Beratung u. Prüfung,  Industrie

Schlagwörter zum Angebot
Montagen,  Prüfungen,  UVV Prüfungen,  Absturzsicherungsanlagen,  Montage,  Prüfung,  Wartung,  Kransicherheitsprüfung

Pixel

Loading...