Dipl.-Kfm. Frank Schnell, Steuerberater in Ahaus

 

 
 

Steuerberater Frank Schnell in Ahaus

Willkommen bei Frank Schnell, Ihrem Steuerberater in Ahaus und Münster!

Wir sind ein Team aus steuerlich und betriebswirtschaftlich hervorragend qualifizierten Fachleuten (Steuerberater, Unternehmensberater) und stehen Ihnen für vielschichtige Fragestellungen an zwei Standorten im Münsterland (Ahaus und Münster) zur Verfügung.

Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die Beratung von kleinen und mittelständischen Unternehmen und deren Eignern in allen Bereichen des Steuerrechts und des betrieblichen Rechnungsweswens sowie bei betriebswirtschaftlichen Fragestellungen.

Wir legen Wert auf partnerschaftliche, von gegenseitiger Achtung und Wertschätzung geprägte Mandatsbeziehungen.

Weiterführende Informationen finden Sie auf unserer Homepage. Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich oder fernmündlich für Anfragen zur Verfügung.

Wir beraten umfassend und interdisziplinär. In Abhängigkeit von dem Umfang der zu erldedigenden Aufgaben haben wir die Möglichkeit, auf Spezialisten in einem weitreichenden Kooperationsnetzwerk zurückzugreifen.

Unsere Tätigkeit unterliegt grundsätzlich keinen geografischen Beschränkungen. Vorwiegend sind wir an zwei Standorten im Münsterland (Ahaus und Münster) tätig.

 

Ihr Steuerberater Frank Schnell in Ahaus

eMail

: *
 
/:
 
 
/:
 
 
: *
 

Bitte geben Sie Ihre Daten komplett ein, damit wir Ihnen schnell antworten können.

 
: *
 
 
 
 

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

 
 

Dipl.-Kfm. Frank Schnell, Steuerberater
 

Melchisengoren 13
48683 Ahaus
Telefon: 02561 8656-21
Fax: 02561 8656-22
E-Mail: mail[at]frank-schnell[punkt]com

 

Umsatzsteuer-Id: DE 223414825

Gesetzliche Berufsbezeichnung: Steuerberater.

Die gesetzliche Berufsbezeichnung „Steuerberater“ wurde in der Bundesrepublik Deutschland (Bundesland: Nordrhein-Westfalen) verliehen.

Zuständige Aufsichtsbehörde: Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe, Münster.

Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen:

(a) Steuerberatungsgesetz (StBerG),
(b) Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB),
(c) Berufsordnung (BOStB) und
(d) Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV).

Die berufsrechtlichen Regelungen können bei der Bundessteuerberaterkammer (www.bstbk.de) oder der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe eingesehen werden.


Branchen zum Angebot
Gutachter u. Sachverständige,  Dienstleistungen,  Beratung u. Prüfung,  Gutachter u. Sachverständige,  Steuerberatung,  Unternehmensberatung

Schlagwörter zum Angebot
Fördermittel,  Bilanzierung,  Finanzierung,  Beratungsförderung,  Unternehmensberatung,  Einkommensteuer,  Finanzbuchhaltung,  Existenzgründung,  Baufinanzierung,  Buchführung,  Buchhaltung,  Existenzgründungen,  Erbschaftsregelung,  Eigenheimzulage,  Datev,  Buchprüfung,  Bilanzerstellung,  Bilanzen,  Finanzamt,  Ahaus

Pixel

Loading...