News aus Beelen und der Region

 
 

 
 
 

Berufskollegs im Kreis Warendorf kooperieren mit dem Netzwerk ‚Haus der kleinen Forscher‘

Kreis Warendorf - Ob es um „Forschen mit Sprudelgas“ geht oder um „Mathematik entdecken in Raum und Form“ – Kinder sind von Natur aus neugierig und immer für entdeckendes Lernen zu begeistern. Das Netzwerk „Haus der kleinen Forscher in der Bildungsregion Kreis Warendorf“ unterstützt seit 2010 pädagogische Fachkräfte dabei, den Forschergeist von Mädchen und Jungen im Kita- und Grundschulalter qualifiziert zu begleiten.

 

Bevölkerungsstudie: Münster jung und schnell wachsend

Münster / Westfalen (wh) - Münster zählt zu den jüngsten und am schnellsten wachsenden Städten in Deutschland, zeigt eine Auswertung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR). Im Ruhrgebiet und in Südwestfalen sowie Teilen Ostwestfalens verläuft die Entwicklung hingegen entgegengesetzt.

 

38. Stadtfest in Neubeckum

Beckum (stm) - Das 38. Stadtfest in Neubeckum präsentiert von Freitag bis Sonntag, 26. bis 28. Mai, attraktive Fahrgeschäfte, interessante Verkaufsstände und kulinarische Köstlichkeiten auf und rund um die Hauptstraße. Aufgrund des Feiertages ist die Kirmes bereits am Donnerstag, 25. Mai, ab 14 Uhr geöffnet. Ein attraktives Programm auf der Aktionsbühne mit Live-Bands und Tanzgruppen steht bereit. Dazu gibt es wie jedes Jahr einen Kinderflohmarkt.

 

Regionsschreiberin: Mit dem Bulli durch das Münsterland

Münsterland - Am 1. Juli geht es los. An diesem Tag beginnt Regionsschreiberin Claudia Ehlert (Foto) im Rahmen des landesweiten Projekts „stadt.land.text NRW 2017“ ihre Reise durch das Münsterland. Sie erhält eins von zehn Stipendien, wie das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport anlässlich des Jubiläums „20 Jahre Regionale Kulturpolitik“ (RKP) jetzt bekannt gegeben hat.

 

Neuer Fotowettbewerb "Mein Münsterland"

Das Münsterland hat viel zu bieten: Stille Orte inmitten unberührter Natur, imposante Schlösser und Burgen, Rad- und Wanderwege, Museen und historische Ortskerne. Mit dem neuen Fotowettbewerb "Mein Münsterland" sucht muensterland.de die schönsten Orte und die besten Bilder der Region. Es winken Preise im Wert von über 1000 Euro!

 

Jetzt vom digitalen Frühjahrsputz profitieren!

Der Frühling kommt - und alles blüht auf! Ein guter Zeitpunkt, auch Ihrer Online-Präsenz zu neuem Glanz zu verhelfen. Ganz einfach mit muensterland.de - denn wir haben unsere Kompetenzen erweitert.

 

Neu: Die Münsterland App

Münsterland (app) - Informationen aus allen 66 Städten und Gemeinden des Münsterlandes bündelt die neue App von muensterland.de, die ab sofort für iPhones und Androids verfügbar ist.

 

Loading...
Loading...