News aus Beelen und der Region

 
 

 
 
 

Borkenkäfer: Stärkster Befall seit 70 Jahren

Westfalen (wh) - Gerade erst wurden die Deutschen Waldtage gefeiert. Doch vielen Waldbesitzern, gerade in Südwestfalen, ist nicht nach einem Fest zumute. Der Grund krabbelt unter der Rinde der vielen Fichten, die im Sauerland einen Großteil des Waldbestands ausmachen: der Borkenkäfer.

 

Festliche Neueröffnung der Dauerausstellung des Literaturmuseums

Oelde - Am Freitag, 21. September, hat das lange Warten endlich ein Ende. Dann sind die Umbauarbeiten beendet und die neue Dauerausstellung des Museums für Westfälische Literatur in Oelde-Stromberg öffnet ihre Tore. Zum feierlichen Einstieg wird das „Trio Größenwahn“ die spontan entstehenden Bilderwelten des mehrfach prämierten Künstlers Robert Nippoldt mit Jazz-, Swing- und Chansonmusik unterlegen. Die öffentliche Veranstaltung im Nottbecker Torhaussaal beginnt um 16.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 

Über fünf Prozent mehr neue Lehrlinge als im Vorjahr

Münster / Münsterland - Für 4.829 Jugendliche und junge Erwachsene hat in diesem Sommer eine Ausbildung im Handwerk des Kammerbezirks Münster begonnen. Das sind zum Stichtag 31. August 5,2 Prozent mehr neue Lehrlinge als im Vorjahr, meldet die Handwerkskammer (HWK) Münster mit dem Hinweis, dass es immer noch freie Ausbildungsplätze für dieses Jahr gibt.

 

Kreis Warendorf bietet erlebnispädagogischen Segeltörn an

Kreis Warendorf - Auf einem Plattboot im niederländischen Wattenmeer segeln und sich gleichzeitig mit den aktuellen Infos für die Leitung von Jugendgruppen ausstatten lassen: Ein Traum, der Wirklichkeit wird. Diese erlebnispädagogische Fortbildung bietet das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises Warendorf für Jugendgruppenleiter (ab 16 Jahre) an.

 

Jetzt bewerben! Engagementpreis NRW 2019

Nordrhein-Westfalen - Der Preis richtet sich an gemeinnützige Vereine und Initiativen, die bei ihren Vorhaben erfolgreich digitale Werkzeuge und Strategien in ihre Arbeit einbeziehen. Bewerbungsschluss ist der 23. September 2018.

 

Archivkoffer für den Schulunterricht im Kreis Warendorf vorgestellt

Kreis Warendorf - Einen Archivkoffer kann das Kreisarchiv Warendorf ab sofort verleihen. Gut gefüllt mit Abbildungen von Archivdokumenten wie Akten, Fotos, Inflationsgeld oder Mittelalterurkunden, bietet der Koffer Quellen- und Anschauungsmaterial für den Geschichtsunterricht mit regionalem Bezug.

 

Schule für Musik im Kreis Warendorf präsentiert sich im neuen Gewand

Kreis Warendorf - Mit dem Start in das neue Schuljahr ist der Schalter umgelegt worden: Aus der bisherigen „Musikschule Beckum-Warendorf e.V.“ ist jetzt die „Schule für Musik im Kreis Warendorf“ geworden.

 

Kreis Warendorf erhält als erster Kreis in Deutschland Rekordsumme für Upgrade auf Gigabitnetz

Kreis Warendorf - Jetzt ist es amtlich: Für das Upgrade auf eine Breitband-Versorgung mit Glasfaser bis in die Gebäude erhält der Kreis Warendorf allein vom Bundesministerium für digitale Infrastruktur 60 Millionen Euro.

 

Seminar „Artenreiches Schulgelände“ auf Haus Heidhorn am 27. September

Münster - Am 27. September veranstaltet der NABU-Münsterland ein Seminar für Lehrkräfte der Grundschulen und weitere Interessierte zum Thema „Artenreiches Schulgelände“. Dabei erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, was ein naturnahes und artenreiches Schulgelände ausmacht, welche Lebewesen davon profitieren und wie das eigene Schulgelände in kleinen Schritten dahin aufgewertet werden kann.

 

„Haus der kleinen Forscher“ nun auch in Münster vertreten

Münster - Das bundesweite „Haus der kleinen Forscher“ ist nun auch in Münster vertreten. Die neue Einrichtung wird regelmäßige Fortbildungen für die pädagogischen Fach- und Lehrkräfte der Kindertagesstätten (Kita) in der Region anbieten. Ziel ist, durch einfache, anschauliche Experimente die Begeisterung von Kindern für Naturwissenschaften zu fördern.

 

Loading...
Loading...