News aus Beckum und der Region

 
 

 
 
 

Krimi-Karussell dreht sich in Westbevern

Westbevern - In der Dorfwerkstadt Westbevern 2030 wurde von vielen Teilnehmern der Wunsch nach mehr Kulturveranstaltungen vor Ort geäußert. Der Westbeverner Krink e.V. hat diesen Wunsch gern aufgegriffen und sich in Kooperation mit Tourismus + Kultur der Stadt Telgte das Krimi Karussell ausgedacht, das dieses Jahr erstmalig stattfindet.

 

Nach Umbau: rock’n’popmuseum öffnet wieder!

Gronau – Die umfangreichen Arbeiten zur Neukonzeptionierung des rock’n’popmuseum neigen sich dem Ende zu. Mit einem Tag der offenen Tür am 24. November können dann bei freiem Eintritt Musikfreunde das neugestaltete Museum erkunden. Ab Sonntag (25.11.) geht es dann in den regulären Museumsbetrieb über. Die offizielle Eröffnung samt Sneak Preview für geladene Gäste findet am 23. November statt.

 

Phantom der Oper am 29. Januar 2019 in Münster

Münster - Eines der erfolgreichsten Tournee Musicals in Europa mit Weltstar Deborah Sasson und Axel Olzinger in den Hauptrollen kommt nach Münster. Am 29. Januar 2019 ist das Musical zu Gast in der MCC Halle Münsterland.

 

„Hohes Wachstumstempo nicht zu halten“

Münsterland / Emscher-Lippe-Region – Die Wirtschaft im Münsterland und der Emscher-Lippe-Region fährt weiter auf Wachstumskurs, schaltet allerdings einen Gang zurück. Das zeigen die Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen.

 

Wohnungsbau: Münsterland ist besonders aktiv

Münsterland / Westfalen (wh) - Im Münsterland und in Ostwestfalen-Lippe werden überdurchschnittlich viele Wohnungen gebaut. Das ist das Ergebnis einer Auswertung der Bausparkasse LBS auf Basis von Daten des Statistischen Landesamtes.

 

Neuer Krimiführer für Münster

Münster (sms) - Eine hitzige Verfolgungsjagd über den Prinzipalmarkt? Eine maskierte Leiche vor dem Rathaus? Oder verdächtige Blutspuren im Spiekerhof? Eines ist klar: Münster gilt als Hochburg des Verbrechens - zumindest, wenn Privatdetektiv Georg Wilsberg und das skurrile Tatort-Duo Boerne und Thiel über den Bildschirm laufen. Wer zwischen den Fernsehabenden selber auf Spurensuche gehen möchte, kann jetzt mit dem neuen Krimiführer individuell auf Münsters Straßen ermitteln.

 

mommenta münsterland: Hochkarätige Konzerte an außergewöhnlichen Orten

Münsterland - Im Oktober und November präsentiert die „mommenta münsterland“ der GWK-Gesellschaft für westfälische Kulturarbeit in Kooperation mit der VR-Bank Westmünsterland zum 16. Mal hochkarätige Konzerte an außergewöhnlichen Orten, Konzerte, die anspruchsvoll und zugleich unterhaltsam, die jenseits des Gewohnten und weitab vom Gewöhnlichen sind. Dennoch spielt hier die Musik mitten im Leben.

 

Jede Menge Ausflugsziele: "Glücksorte im Münsterland" erschienen

Münsterland – So viele Orte, die einfach glücklich machen, hat unser Redaktionsleiter Ingmar Bojes in den 15 Jahren seiner Arbeit im Münsterland gesehen, dass er nun ein ganzes Buch darüber geschrieben hat. „Glücksorte im Münsterland – Fahr hin und werd glücklich“ heißt der Band, der nun im Droste Verlag erschienen ist.

 

Tourismus im Münsterland entwickelt sich positiv

Münsterland / Westfalen (wh) - 2017 war ein gutes Jahr für die westfälische Tourismusbranche: 26,2 Millionen Übernachtungen verzeichneten Hotels, Gasthöfe oder auch Ferienwohnungen. Das waren 900.000 bzw. 3,6 Prozent mehr als im Vorjahr und damit die höchste Steigerungsrate der letzten 15 Jahre, zeigt das Sparkassen-Tourismusbarometer.

 

Archivkoffer für den Schulunterricht im Kreis Warendorf vorgestellt

Kreis Warendorf - Einen Archivkoffer kann das Kreisarchiv Warendorf ab sofort verleihen. Gut gefüllt mit Abbildungen von Archivdokumenten wie Akten, Fotos, Inflationsgeld oder Mittelalterurkunden, bietet der Koffer Quellen- und Anschauungsmaterial für den Geschichtsunterricht mit regionalem Bezug.

 

Loading...
Loading...