News aus Ascheberg und der Region

 
 

 
 
 

Hochkarätige Stars beim 30. Jazzfest Gronau

Gronau - Mit der Unterstützung einer erstklassigen Sponsorenriege und ohne öffentlichen Fördergelder veranstaltet die Kulturbüro Gronau GmbH in der Zeit vom 22. April bis zum 6. Mai die 30. Ausgabe des Jazzfestes Gronau. Das lässt umso mehr aufhorchen, wenn man sich das jetzt Jubiläums-Programm zu Gemüte führt, denn es kommen einige Stars ins Münsterland!

 

Wanderkarten für den Kreis Coesfeld erschienen

Kreis Coesfeld - Es ist das ideale Weihnachtsgeschenk für alle Wanderfreundinnen und -freunde: Mit den neuen Wanderkarten kann der Kreis Coesfeld ganz gezielt erkundet und erwandert werden. Im praktischen Ringbuchformat präsentieren der Westfälische Heimatbund (WHB) und die Geographische Kommission für Westfalen einen Überblick über das gesamte Wanderwegenetz im Kreis Coesfeld – inklusive angrenzender Wege nach Münster und Haltern am See.

 

Vischering und Nordkirchen: Jazz und Klassik im Abo in 2018

Lüdinghausen - Kultur im Abo: Mit gleich zwei Dauerkarten wartet der Kreis Coesfeld für das Jahr 2018 auf. Zum einen finden im ersten Halbjahr auf Burg Vischering vier Jazzkonzerte der Extraklasse statt – mit viel internationalem Flair. Auch für die Schlosskonzerte im Festsaal der Oranienburg des Schlosses Nordkirchen sind bereits Abonnements erhältlich.

 

Spendenplattform "Gut für das Westmünsterland" geöffnet

Coesfeld - Gemeinnützige Vereine haben am Mittwoch (20.12.) zum vierten Mal die Chance, auf der Spendenplattform www.gut-fuer-das-westmuensterland.de Spendengelder für ihre Projekte zu sammeln. Pünktlich um 12 Uhr startet eine Verdoppelungsaktion, bei der die Sparkasse zu allen Einzelspenden bis zu 100 Euro den gleichen Betrag dazu gibt.

 

332.000 Euro für Schloss Senden

Münster / Senden - Die Bezirksregierung Münster hat jetzt 332.000 Euro aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm für die Sanierung des Schlosses Senden bewilligt.

 

Münster und Osnabrück feiern das Europäische Kulturerbejahr

Münster (wh) - Mit Ausstellungen und einem Europa-Labor begehen die Städte Münster und Osnabrück das Europäische Kulturerbejahr 2018. Das gemeinsame Projekt "Frieden.Europa" wird vom Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz mit rund 570.000 Euro unterstützt.

 

Video: Winterzauber im Münsterland

Münsterland - Der zweite Advent 2017 hat das Münsterland in ein Winterwunderland verzaubert. Auf unserer Facebookseite sind zahlreiche Bilder aus dem ganzen verschneiten Münsterland eingegangen. Die schönsten hier im Video.

 

Kreisstraße K 50 in Havixbeck freigegeben

Havixbeck - Die rund achtmonatige Bauzeit an der Kreisstraße K 50 in Havixbeck ist beendet. Auf einer Strecke von 2,8 Kilometern wurde ein neuer Radweg angelegt und die Fahrbahn grunderneuert – von der Kreuzung mit der L 581 (bei Gaststätte Overwaul) bis zur Kreuzung mit der K 1 (Nähe Hohenholte). Auch zwei neue Brücken wurden dort errichtet.

 

"Loburger Vielerlei" am 17. Dezember

Coesfeld - Beim "Loburger Vielerlei" am Sonntag, 17. Dezember, von 11.00 bis 18.00 Uhr genießen Besucher Produkte rund um die Loburg. Und das ist vor allem Wild in allen Variationen, als Wurst, Salami oder Schinken. Außerdem gibt es Bioprodukte aus eigenem Anbau zu erstehen.

 

"Art & Antik" zum 42. Mal im MCC Halle Münsterland

Münster - Vom 14. bis 18. Februar 2018 findet bereits zum 42. Mal die „Art & Antik“ im MCC Halle Münsterland statt. An den fünf Tagen begutachten und kaufen rund 7500 Besucher bei knapp 70 Ausstellern Gemälde, Porzellan, Möbel, Schmuck und alles Weitere, was das Kunst- und Antiquitäten-Herz höher­schlagen lässt.

 

Loading...
Loading...