Spargel "Florentin"

 
 

 
 
 

Zutaten: 1 kg weißer Spargel, 1 Packung (300 g) Blattspinat tiefgefroren, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 10 g Butter, Gewürze, 1/8 l Spargelwasser, 1 Beutel Maggi Meisterklasse Zubereitung für Sauce Hollandaise, 100 g Doppelrahm-Frischkäse

Zubereitung: Gekocht wird der Spargel in leicht gesalzenem, kochendem Wasser. Um das Aroma zu verfeinern, fügt man ein Stück Butter und eine Prise Zucker zu. Die Kochzeit beträgt im geschlossenen Topf - je nach Dicke der Spargelstangen - für weißen Spargel ca. 20 Minute, grüner Spargel braucht ca. 10 bis 15 Minuten. Kochen Sie den Spargel aufrecht in einem hohen Topf, so zeigen die Köpfe immer nach oben.

Zwiebel schälen, fein schneiden. Knoblauchzehe zerdrücken und beides in Butter andünsten. Spinat dazugeben, auftauen lassen. Mit Gewürzen abschmecken.

Für die Sauce: Spargelwasser erwärmen. Maggi Meisterklasse Zubereitung für Sauce Hollandaise mit dem Schneebesen einrühren, unter Schlagen zum Kochen bringen. Nach und nach Frischkäse unterschlagen, mit dem Spinat mischen.

Spargel in eine feuerfeste Form legen, Spinatmasse darüber verteilen. Im Backofen bei 220 ° C ca. 20 Minuten überbacken.


Loading...
Loading...
 
 
 

 
 
 
 
Anzeige