Rezepte aus dem Münsterland

 
 

 
 
 

Rezepte aus dem Münsterland: Hier gewähren die regionalen Gastronomen sowie ambitionierte Hobbyköche aus dem Münsterland einen Einblick in ihre Rezepte. Dabei beweisen sie, dass münsterländische Rezepte nicht zwangsläufig nur deftig und einfach ist, sondern durchaus auch mit pfiffigen Rezeptideen aufwarten kann.

Wir wünschen guten Appetit!

Westf. Pfefferpotthast für 4 - 6 Personen

Pfefferpotthast ist ein traditionelles Gericht der deutschen Küche

 

Westfälische Kartoffelsuppe

Was wäre der Westfale ohne Kartoffeln?

 

Westfälische Kartoffelsuppe mit Mettwurstcroutons

Ein klassisch-deftiges Rezept für eine westflälische Kartoffelsuppe mit Pfiff. Die Mettwurstcroutons sind der besondere Clou an dieser Suppe.

 

Westfälischer Pfefferpotthast

In diesem Rezept zeigen wir euch im Video, wie ihr ganz einfach eine leckere regionale Spezialität auf den Tisch zaubern könnt. Der Westfälische Pfefferpotthast ist ein deftiges, traditionelles Gericht aus dem Münsterland.

 

Wildtaubenbrust mit Wurzelgemüse, Röstis und Rübenkrautsoße

Pute, Hähnchen oder Ente kennt man. Aber auch Taubenbrust kann sehr delikat sein.

 

Wirsing-Schicht-Auflauf

Das viele Vitamin C im Wirsing wird erst durch das Kochen aktiviert. Außerdem bietet der Wirsing Vitamin B und eine Menge Kalium und natürlich Geschmack.

 

Wurstpfanne mit Senf-Rahm

Fleisch, Sahne und Senf: So deftig schmeckt das Münsterland.

 

Zanderfilet mit Lachsmousse gratiniert auf Frühlingsgemüse

Das Hotel Restaurant Bakenhof in Münster ist bekannt für seine ausgezeichnete Küche und präsentiert hier ein raffiniertes Fischgericht mit Frühlingsgemüse aus der Region.

 

Zucchini-Puffer mit Rosmarinkartoffeln und Kräuterquark

Die Zucchini-Puffer vom Hof Gehring schmecken sowohl als kleines leichtes vitaminreiches Essen zwischendurch, aber auch als leckerer Hauptgang mit Rosmarinkartoffeln und Kräuterquark.

 

Loading...
Loading...
 
 
 

 
 
 
 
Anzeige