Rezepte aus dem Münsterland

 
 

 
 
 

Rezepte aus dem Münsterland: Hier gewähren die regionalen Gastronomen sowie ambitionierte Hobbyköche aus dem Münsterland einen Einblick in ihre Rezepte. Dabei beweisen sie, dass münsterländische Rezepte nicht zwangsläufig nur deftig und einfach ist, sondern durchaus auch mit pfiffigen Rezeptideen aufwarten kann.

Wir wünschen guten Appetit!

Hasenrücken

Serviert wird der Hasenrücken mit einer besonderen Soße.

 

 

Kasseler mit Pflaumen im Spitzkohlmantel

Im Hotel Rave mitten in Ramsdorf sorgt die Familie Macionga für eine gastliche Atmosphäre. Auf den Teller kommen gerne Produkte aus der Region, neu kombiniert und fein abgeschmeckt. Das gilt auch für den Kasseler mit Pflaumen im Spitzkohlmantel.

 

Kohlrabi-Kartoffel-Gratin

Gemüse und Hackfleisch sind die Zutaten für diese schmackhafte Speise.

 

Krüstchen mit Dunkelbiersauce

Münsterländer Bier schmeckt nicht nur prima zum Essen, sondern auch im Essen. Ein Beispiel dafür gibt dieses Rezept mit einer deftigen Altbiersauce, die es zu pfiffig panierten Krüstchen gibt. Dazu servieren wir Kartoffel-Möhren-Stampf.

 

Kürbisschaumsüppchen mit Rehfilet

Michael Mersbäumer vom Gasthof Mersbäumer verrät dieses Rezept.

 

Lammrücken mit westfälischem Ziegenkäse auf Kartoffel-Bohnen-Ragout

Familie Macionga vom Hotel Rave verrät ihr Rezept.

 

 

Marinierter Spargelsalat an warmer Paprika-Pinienvinaigrette mit Reibeplätzchen und einer Rauchlachs

Spargel galt schon bei den alten Römern als Edelgemüse - wenn auch meist in der grünen Variante. Im Münsterland hat weißer Spargel Tradition.

 

Möhrencremesuppe mit Quarknocken

Dieses Rezept wurde von Frau Winklhöfer, Akademie Talaue Gasthof Prigge, Lengerich, bereitgestellt.

 

Loading...
Loading...
 
 
 

 
 
 
 
Anzeige