Universität Münster lädt zum Alumni-Tag 2018 ein

 
 

 
 
 

Münster - Wiedersehen an der WWU: Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) lädt alle früheren Studierenden und Beschäftigten am Samstag, 7. Juli, zum Alumni-Tag ein.

Wiedersehen hinter dem Schloss: Beim Alumni-Tag können Ehemalige die WWU in verschiedenen Vorträgen und Führungen erkunden. © WWU/Peter Grewer
Wiedersehen hinter dem Schloss: Beim Alumni-Tag können Ehemalige die WWU in verschiedenen Vorträgen und Führungen erkunden. © WWU/Peter Grewer

Der Ehemaligentag beginnt ab 10.30 Uhr mit einer Begrüßung durch Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels im Hörsaal F1 im Fürstenberghaus, Domplatz 22. Eine Online-Anmeldung ist auf der Homepage des Alumni-Clubs WWU Münster (http://go.wwu.de/alumnitag) bis einschließlich 29. Juni möglich. Der Teilnahmebeitrag liegt bei 15 Euro pro Person (Kinder bis 14 Jahre kostenlos).

Der Historiker Prof. Dr. Thomas Großbölting wird die Gäste in einem Einführungs-Vortrag auf eine Zeitreise in das Jahr 1968 in Münster mitnehmen. Bei einem anschließenden Brunch im Fürstenberghaus gibt es die Gelegenheit zum Wiedersehen mit früheren Kommilitonen und Kollegen. Ab 13.30 Uhr finden Vorträge und Führungen statt, unter anderem zu Münster im Jahr 1968 und der großen Friedensausstellung.

Am Nachmittag und Abend bieten verschiedene Institute und Fachbereiche Veranstaltungen für ihre Alumni an. Der Alumni-Tag ist eine Veranstaltung des Alumni-Clubs WWU Münster, in dem fast 17.000 Ehemalige der Universität registriert sind. Durch Veranstaltungen, Informationen über die WWU und durch Serviceangebote bleiben die Ehemaligen mit der WWU Münster und untereinander in Kontakt.


 
 

Münsterland App installieren!

Münsterland App

Infos aus allen 66 Städten und Gemeinden bündelt die neue App von muensterland.de. Einfach QR-Code einscannen und los geht's!

 

 
 
 
 

 

 
 
 
 
 

 
 
Loading...
Loading...