Stadtbücherei Coesfeld startet Sommerleseclub und Juniorleseclub

 
 

 
 
 

Coesfeld - Kurz vor den Sommerferien gibt es in der Stadtbücherei Coesfeld ein kleines Jubiläum zu feiern: Bereits zum 10. Mal wird der Sommerleseclub für Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen durchgeführt. Zusätzlich bietet die Stadtbücherei in diesem Jahr erstmals auch den Juniorleseclub für Grundschulkinder an.

Die Büchereimitarbeiterinnen halten viel frischen Lesestoff für die Großen Ferien bereit.
Die Büchereimitarbeiterinnen halten viel frischen Lesestoff für die Großen Ferien bereit.

Beide Leseclubs werden am Dienstag, 05. Juli 2016, um 16.30 Uhr durch Herrn Bürgermeister Heinz Öhmann in der Stadtbücherei eröffnet. Dazu sind alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Sommerleseclubs und des Juniorleseclubs herzlich eingeladen. Für sie wurden zahlreiche neue attraktive Kinder- und Jugendbücher -  passend für jeden Lesegeschmack – neu angeschafft. Diese können nach der Eröffnung sofort ausgeliehen werden.

Die Vorbereitungen zu diesen Aktionen zur Leseförderung, die landesweit unter Federführung und mit Unterstützung des Kultursekretariats Gütersloh durchgeführt werden, laufen zurzeit auf Hochtouren.  Unterstützt wird das Team der Stadtbücherei dabei vom Förderverein der Stadtbücherei.  Einige Vorstandsmitglieder helfen beim Abfragen der Buchinhalte mit. Die Vorsitzende des Fördervereins, Maria Locher, hat wieder aktiv und erfolgreich um Unterstützung und Spenden bei heimischen Geschäftsleuten geworben.

Anmeldungen für beide Leseclubs sind auch weiterhin möglich - persönlich in der Stadtbücherei oder online auf der Seite www.sommerleseclub.de.

Am Sommerleseclub können Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen ab Klasse 5 teilnehmen. Für eine erfolgreiche Teilnahme müssen sie während der Sommerferien mindestens 3 Bücher lesen und den Inhalt anschließend in einem kurzen Gespräch mit einer Mitarbeiterin der Stadtbücherei oder des Fördervereins vorstellen. Für jedes gelesene Buch gibt es einen Eintrag ins Leser-Logbuch. Drei Einträge werden benötigt, um das Zertifikat zu erhalten, das zu einem Vermerk ins Schulzeugnis berechtigen kann. Alle erfolgreichen Teilnehmer werden zur Abschluss-Party am 02. September 2016  in der Tanzschule Falk mit viel Bewegung, Spiel, Spaß und Tanz, einer Verlosung, Getränken, Snacks und weiteren Programmpunkten eingeladen.

Zum Juniorleseclub können sich Grundschulkinder anmelden. Sie können sich Bücher aus dem gesamten Angebot der Kinderbücherei ausleihen.  Zudem bietet das Team der Stadtbücherei im Erdgeschoss einen Büchertisch mit vielen neuen Kinderbüchern an. Auch im Juniorleseclub gibt es für jedes gelesene Buch einen Stempel ins Leserlogbuch: Diesen bekommen die Kinder so – im Gegensatz zum Sommerleseclub müssen die Juniorleseclub-Teilnehmer die Bücher nicht kurz vorstellen. Noten zur Bewertung der gelesenen Bücher dürfen sie auch vergeben. Bei drei gelesenen Bücher winken auch im Juniorleseclub die Teilnehmerurkunde und eine Einladung zur Abschlussparty.

Das Team der Stadtbücherei freut sich auf weitere Anmeldungen zu beiden Leseclubs  und beantwortet gern alle Fragen dazu unter Tel.: 0 25 41 / 939-3100.


 
 

Münsterland App installieren!

Münsterland App

Infos aus allen 66 Städten und Gemeinden bündelt die neue App von muensterland.de. Einfach QR-Code einscannen und los geht's!

 

 
 
 
 

 

 
 
 
 
 

 
 
Loading...
Loading...