Sperrung der Kreisstraße K 35 in Stadtlohn

 
 

 
 
 

Stadtlohn - Der Kreis Borken baut zurzeit in den Stadtlohn den Radweg an der Kreisstraße K 33 (Stadtlohner Straße) vom Kreisverkehr mit der K 35 bis zum Napoleonsweg Richtung Legden. Außerdem wird auf Ahauser Gebiet eine Radwegholzbrücke an der K 35 über den Brokhausbach durch ein Kastenprofil ersetzt.

Diese Arbeiten sind inzwischen zum größten Teil abgeschlossen. Im Anschluss daran soll ab dem 8. Oktober bis voraussichtlich zum 21. Dezember 2018 der Kreisverkehr der K 33 mit der K 35 instandgesetzt werden. Für diese Arbeiten ist es notwendig, die K 35 für die Zeit voll zu sperren. Eine Umleitung für den großräumigen Verkehr ist ausgeschildert. Die Anlieger können ihre Grundstücke jederzeit erreichen. Für die unvermeidlichen Behinderungen bittet der Kreis Borken um Verständnis.

Die Firma Heitkamp und Hülscher aus Stadtlohn führt die Gesamtbaumaßnahme aus, die rund 547.000 Euro kostet.


 
 

Münsterland App installieren!

Münsterland App

Infos aus allen 66 Städten und Gemeinden bündelt die neue App von muensterland.de. Einfach QR-Code einscannen und los geht's!

 

 
 
 
 

 

 
 
 
 
 

 
 
Loading...
Loading...