Shopping-Night am 23. September in Rheine

 
 

 
 
 
Diese Meldung wurde am 24.09.2016 archiviert.
Für aktuellere Meldungen navigieren Sie bitte über die Startseite durch das Portal.

Rheine - Am 23. September lockt nicht nur die Eröffnung der Emsgalerie in die Rheiner Innenstadt, denn auch der Handel lädt in Verbindung mit der Emsgalerieeröffnung zur Shopping-Night ein. Über 150 Einzelhändler öffnen ihre Geschäfte bis 22:00 Uhr und versprechen ein entspanntes Einkaufserlebnis.

Abgerundet wird das Angebot durch Straßenkunst, Aktionsstände und Livemusik. Vier verschiedene Live-Bands werden von 18 Uhr bis 22 Uhr an verschiedenen Orten in der Innenstadt spielen und lassen den Abend für die Besucher zu einem unvergesslichen Ereignis werden. Über die genauen Spielzeiten und -orte informiert ein Flyer der in Kürze bei vielen Einzelhändlern kostenfrei erhältlich ist. Die Besucher erwartet zudem eine geschmückte Einkaufsstadt und auch zahlreiche Geschäftsleute haben sich speziell für die Shopping-Night besondere Aktionen und Angebote für ihre Kunden ausgedacht. 

„Der Erlebnisfaktor spielt beim Einkaufen eine immer größere Rolle. Mit den ausgedehnten Öffnungszeiten und originellen Aktionen sorgen die Einzelhändler vor Ort für ein ansprechendes Einkaufsvergnügen. Insbesondere für die vielen Berufstätigen bietet die Shopping-Night eine tolle Möglichkeit um in aller Ruhe und nach Herzenslust zu bummeln, zu stöbern, anzuprobieren und zu kaufen.“, erklärt Susanne Schmidt, 1. Vorsitzende des Handelsvereins Rheine e.V., und fährt fort: „Das Angebot bis in die Abendstunden einzukaufen wird von vielen Kunden und Besuchern der Rheiner City sehr geschätzt.“ 

Und auch am Familiensamstag, am 24. September haben sich die Akteure und verschiedene Einzelhandelsgeschäfte der Innenstadt viel einfallen lassen. Neben Aktionen wie Kinderschminken, einem Skydancer und einem Adidas football battle cage, gehört Straßenkünstlern Claudia Steffan, die als „Eleonore von Wiesengrund“ in einem extravaganten grünen Kleid und auf Stelzen wandelnd durch die Innenstadt zieht und zugleich Geige spielt, zu den auftretenden Straßenkünstlern.

 „Wir freuen uns insbesondere darüber, dass die Akteure der Innenstadt rund um das Eröffnungswochenende der Emsgalerie an einem Strang ziehen“, freuen sich Hendrik Welp und Ulrike Meier von der EWG – Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft für Rheine mbH. So haben der Verkehrsverein Rheine als offizieller Veranstalter, der Handelsverein, der Innenstadtverein, die Kulturgemeinschaft Thie, die ISG Emsquartier, der Stadtteilbeirat Innenstadt, die Emsgalerie, die Stadt Rheine und die EWG zusammen viele tolle Aktionen geplant und gemeinsam finanziert. Die Besucher dürfen gespannt sein und die Einzelhändler freuen sich schon darauf, sich den Rheinensern und Auswärtigen neu und bunt präsentieren zu dürfen.


 
 

Münsterland App installieren!

Münsterland App

Infos aus allen 66 Städten und Gemeinden bündelt die neue App von muensterland.de. Einfach QR-Code einscannen und los geht's!

 

 
 
 
 

 

 
 
 
 
 

 
 
Loading...
Loading...