Schmetterlingsexkursion in die Davert am 19. Mai

 
 

 
 
 
Diese Meldung wurde am 20.05.2018 archiviert.
Für aktuellere Meldungen navigieren Sie bitte über die Startseite durch das Portal.

Münster - Die NABU-Naturschutzstation Münsterland lädt ein zu einem naturkundlichen Spaziergang in der Davert zu den Schmetterlingen des Spätfrühlings am Samstag, den 19. Mai.

Das Tagpfauenauge ist noch einer unserer häufigeren heimischen Schmetterlinge (Foto: Gerhard Feldmann)
Das Tagpfauenauge ist noch einer unserer häufigeren heimischen Schmetterlinge (Foto: Gerhard Feldmann)

Auf einem der schmetterlingsreichsten Pfade in der Westfälischen Bucht werden die Tagfalter des Frühlings vorgestellt. Zu den nur im Frühjahr fliegenden Arten gesellen sich Tiere der 1. Generation von solchen, die später auch im Sommer wieder in einer 2. Generation erscheinen. Es besteht sogar die Aussicht, den sehr seltenen, versteckt lebenden Gelbwürfel-Dickkopffalter kennen zu lernen.

Die Kosten von 7 € werden vor Ort eingesammelt. Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 14. Mai unter info@nabu-station.de oder 02501-9719433. Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Die Tour findet nur bei halbwegs gutem Wetter statt (etwas Sonne, kein Dauerregen). Bitte an festes Schuhwerk denken!

Diese und mehr als 170 weitere attraktive Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungsprogramm der NABU-Naturschutzstation Münsterland, das in gedruckter Form an zahlreichen Stellen kostenlos ausliegt und hier als PDF zum Download bereit steht (2,4 MB).


 
 

Münsterland App installieren!

Münsterland App

Infos aus allen 66 Städten und Gemeinden bündelt die neue App von muensterland.de. Einfach QR-Code einscannen und los geht's!

 

 
 
 
 

 

 
 
 
 
 

 
 
Loading...
Loading...