Rotte Wildschweine löst Polizei-Einsatz aus

 
 

 
 
 
Diese Meldung wurde am 16.01.2018 archiviert.
Für aktuellere Meldungen navigieren Sie bitte über die Startseite durch das Portal.

Lüdinghausen (ots) - Mehrere besorgte Bürger meldeten eine Rotte Wildschweine in Seppenrade Auf den Kämpen. Die Wildschweine sorgten für viel Aufregung, da sie über die Mollstraße durch die Wolfsschlucht Richtung Lüdinghausen rannten. Die Polizei sorgte dafür, dass es nicht zu Unfällen kam, konnten aber die Rotte zunächst nicht stoppen.

Stoisch setzte sie ihren Weg fort und bewiesen sogar gute Schwimmkünste als sie in den Kanal sprangen und diesen durchschwammen. Die Feuerwehr und Polizei warnten die Berufsschifffahrt und sorgten letztendlich dafür, dass alle 8 Wildschweine unverletzt ihren Ausflug überstanden.


 
 

Münsterland App installieren!

Münsterland App

Infos aus allen 66 Städten und Gemeinden bündelt die neue App von muensterland.de. Einfach QR-Code einscannen und los geht's!

 

 
 
 
 

 

 
 
 
 
 

 
 
Loading...
Loading...