Power-Frauen servieren frische Gastro-Ideen

 
 

 
 
 
Diese Meldung wurde am 16.08.2018 archiviert.
Für aktuellere Meldungen navigieren Sie bitte über die Startseite durch das Portal.

Münsterland / Osnabrück – Fachkräftemangel und steigender Konkurrenzdruck sind die größten Herausforderungen in Hotellerie und Gastronomie. Wer dort in Zukunft bestehen will, benötigt Rüstzeug fürs Recruiting leidenschaftlicher Mitarbeiter genauso, wie frische Ideen zur Begeisterung von Gästen. Beides vermittelt der „Zukunfts-Montag“ am 3. September in Osnabrück. Fünf Impuls-Vorträge von Experten stehen auf dem Programm.

Daniela A. Ben Said, Bestseller-Autorin und „Female Speaker of the Year 2014“
Daniela A. Ben Said, Bestseller-Autorin und „Female Speaker of the Year 2014“

Allen voran die Osnabrückerin Daniela Ben Said: Die fünffache Bestseller-Autorin steht für Gedanken-Revolutionen von Mitarbeiter- bis Gästebegeisterung und hat 2014 die wichtigste Auszeichnung der Branche gewonnen: Female Speaker of the Year. "Gäste-Verblüffung ist der neue Verkauf" ist das Leitmotiv ihres Vortrags. Wie Hoteliers und Gastronomen neue Mitarbeiter finden und an sich binden, erläutert Ben Said  in einem zweiten Beitrag.

Thayarni Garthoff, mehrfach ausgezeichnete frühere Service-Chefin des Drei-Sterne-Restaurants „la vie“
Thayarni Garthoff, mehrfach ausgezeichnete frühere Service-Chefin des Drei-Sterne-Restaurants „la vie“

Neue und bewährte Ideen der Begeisterung von Service-Teams und Gästen beschäftigen auch Thayarni Garthoff. Sie leitete unter anderem den Service im Osnabrücker Drei-Sterne-Restaurant „la vie“. Die frühere „Oberkellnerin des Jahres“ (Gault Millau) wird aufzeigen, wie auch Nicht-Sterne-Restaurants von Ideen der Spitzengastronomie profitieren können. 

Weitere Ideen zur Teambegeisterung liefert die Trainerin Yvonne Loggen - und wie man sich erst einmal gute Bewerber in digitalen Kanälen „angelt“, zeigt Michael Wiese in seinem Vortrag.

Der Zukunfts-Montag startet am 3. September um 14.30 Uhr in der Quid agis Akademie in Osnabrück und klingt gegen 19 Uhr mit einem Get-together aus. Die Teilnahmegebühr beträgt 69 Euro zzgl. Mehrwertsteuer inkl. Finger-Food, Cocktails & Co. Anmeldungen unter www.zukunftsmontag.de


 
 

Münsterland App installieren!

Münsterland App

Infos aus allen 66 Städten und Gemeinden bündelt die neue App von muensterland.de. Einfach QR-Code einscannen und los geht's!

 

 
 
 
 

 

 
 
 
 
 

 
 
Loading...
Loading...