Namika 2019 bei "Warendorf Live"

 
 

 
 
 

Warendorf - In 2019 findet "WarendorfLive", das Open-Air-Konzert im Freibad am Emssee, bereits zum 5. mal statt. Aus diesem Anlass stehen gleich zwei bekannte Headliner auf der Bühne. Das Geheimnis um den ersten Top-Act wurde jetzt während einer Pressekonferenz in der Stadtverwaltung gelüftet.

Namika - radiobekannt durch "Lieblingsmensch" und "Je ne parle pas français" reiht sich nach NENA, Anastacia und Christina Stürmer ein in die Reihe starker Frauenstimmen der letzten Jahre.

Bürgermeister Axel Linke dankte Veranstalter Markus Vedder und Markus Schulte für die erneute Initiative und freut sich über das Engagement der Sponsoren, darunter die Stadtwerke Warendorf, die Sparkasse Münsterland Ost und die Firma Darpe Industriedruck. Karten für das Konzert am 14. September 2019 sind ab Montag, 3. Dezember zunächst eine Woche exklusiv im Cityshop der Stadtwerke Warendorf erhältlich.

Durch ihren Song „Lieblingsmensch“ wurde NAMIKA im Jahr 2015 einem breiteren Publikum bekannt. Als eine von drei weiblichen deutschen Hip-Hop Acts, gelang es ihr, Platz 1 der deutschen Single-Charts zu erreichen. „Lieblingsmensch“ stand wochenlang an der Spitze der Charts, das Album wurde mit Gold ausgezeichnet. Aktuell ist NAMIKA für die 1LIVE Krone 2018 in der Kategorie „Beste Künstlerin“ und „Beste Single“ nominiert. Ihre Single „Je ne parle pas français“ aus ihrem aktuellen Album „Que Walou“ wurde zum #1 Hit, die dazugehörige Release-Tour war innerhalb kurzer Zeit restlos ausverkauft.

Tickets gibt's hier


 
 

Münsterland App installieren!

Münsterland App

Infos aus allen 66 Städten und Gemeinden bündelt die neue App von muensterland.de. Einfach QR-Code einscannen und los geht's!

 

 
 
 
 

 

 
 
 
 
 

 
 
Loading...
Loading...