Landesförderung für zwei Bürgerradwege im Kreis Steinfurt

 
 

 
 
 
Diese Meldung wurde am 17.06.2018 archiviert.
Für aktuellere Meldungen navigieren Sie bitte über die Startseite durch das Portal.

Kreis Steinfurt - Das Land Nordrhein-Westfalen stellt in diesem Jahr insgesamt 12,4 Millionen Euro (Vorjahr: 9,4 Millionen Euro) für Radwege an Landesstraßen sowie auf stillgelegten Bahnstrecken und für Bürgerradwege bereit.

Auch der Kreis Steinfurt profitiert hiervon: Zwei Projekte an der L 582 zwischen Schöppingen und Metelen (118 Meter Länge und10.000 Euro Kosten) sowie an der L 593 zwischen Hopsten und Schale (2,284 Kilometer Länge und 185.000 Euro Kosten) sind für die Förderung vorgesehen.

Neben den Landesprogrammen hat der Kreis Steinfurt auch eigene Programme für den Radwegebau. Hier ist die wichtigste Säule der kreiseigene Radwegebau mit Landesförderung (der Fördersatz beträgt 70 Prozent). Mit diesem Programm wird in 2018 der Radweg an der K 15, Halen-Büren, mit der neuen Dütebrücke gebaut. Daneben gibt es das sogenannte Radwegeinitiativprogramm für kleine Lückenschlüsse und Mitteninseln, das aus Eigenmitteln des Kreises und der Kommunen finanziert wird.

Im Rahmen seines Bürgerradwegeprogramms stellt der Kreis Steinfurt in diesem Jahr 100.000 Euro für Bürgerradwege an Landesstraßen und 200.000 Euro für Bürgerradwege an Kreisstraßen zur Verfügung.

Seit 2009 wurden circa 100 Kilometer Bürgerradwege mit einem Gesamtvolumen von etwa 3 Millionen Euro gefördert. Rund 60 Prozent dieser Mittel wurden für Bürgerradwege an Landesstraßen verausgabt.
 Für 2018 liegen dem Kreis Steinfurt bisher noch keine Neuanträge für Bürgerradwege an Landes- oder Kreisstraßen vor. "Wenn das ein Zeichen dafür ist, dass die dringendsten Bürgerradwege bereits gebaut wurden, freut mich das sehr", sagt Landrat Dr. Klaus Effing. "Ansonsten möchte ich alle ermuntern, sich gerade jetzt um eine Förderung zu bemühen!"

 Ansprechpartner für Förderanträge beim Kreis Steinfurt ist Stephan Selker, Telefon (0 25 51) 69 – 2510, Email: stephan.selker@kreis-steinfurt.de.


 
 

Münsterland App installieren!

Münsterland App

Infos aus allen 66 Städten und Gemeinden bündelt die neue App von muensterland.de. Einfach QR-Code einscannen und los geht's!

 

 
 
 
 

 

 
 
 
 
 

 
 
Loading...
Loading...