Kindertheater des „KinderSommerKarussells“ in den Ferien in Ibbenbüren

 
 

 
 
 

Ibbenbüren - Die Sommerferien stehen vor der Tür und auch das Kindertheater des „KinderSommerKarussells“ findet wieder statt, wie schon gewohnt auch in diesem Jahr Mittwochs nachmittags.

"Obstgärtchen" (Foto: Daniel Wolcke)

Am 19. Juli 2017 kommt um 16 Uhr Tilda Apfelkern, die kleine Kirchenmaus, zu Besuch. Ihr Zuhause ist eine Kirchenmauer irgendwo auf dem Land, mitten in Großbritannien. Dort lebt die holunderblütenweiße Maus. Es ist nett dort, aber auch ein bisschen langweilig. Wann immer sie gebraucht wird, ist sie mit Rat und Tat, Tee und reichlich Gebäck bereit, all ihren Freunden zu helfen. Doch nun steht Tilda der Sinn nach Abenteuern und fernen Ländern. Also beschließt sie, sich auf den Weg zu machen. Wohin sie ihre Mäusereise genau führt und was sie alles erlebt, zeigt das Figurentheater Grinsekatze.

Am 26. Juli 2017 spielt das Theater Mär gemeinsam mit den Besuchern das beliebte HABA Kinderspiel „Obstgärtchen“. Wer möchte darf sich an dem Spiel beteiligen oder aber einfach nur zuschauen und das Spiel genießen.

Und last but not least besucht am 2. August 2017 Conni das Kulturhaus. Das beliebte kleine Mädchen mit der Schleife im Haar begrüßt um 16 Uhr die kleinen und großen Besucher.

Der aktuelle Aufführungsort aller drei Veranstaltungen ist der Saal des Kulturhauses, Oststraße 28. Karten sind im Büro der Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH, Oststraße 28, 49477 Ibbenbüren oder unter www.kindersommerkarussell.de erhältlich. 


 
 

Münsterland App installieren!

Münsterland App

Infos aus allen 66 Städten und Gemeinden bündelt die neue App von muensterland.de. Einfach QR-Code einscannen und los geht's!

 

 
 
 
 

 

 
 
 
 
 

 
 
Loading...
Loading...