Kinder-Uni Münster startet ins Wintersemester

 
 

 
 
 

Münster - Das Programm steht fest, alle Kinder und Jugendlichen, die sich für die Kinder-Uni der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) begeistern, dürfen sich auch im Wintersemester 2017/18 auf spannende, aktuelle und lehrreiche Veranstaltungen freuen.

Plakat Kinder-Uni Wintersemester 2017/18 © Kinder-Uni der WWU

Die Vorlesungen beginnen jeweils um 16.15 Uhr im Hörsaal H1 am Schlossplatz, Start ist am Freitag, 15. September. Eingeladen sind Junior-Studierende zwischen acht und zwölf Jahren, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Am Anfang der Reihe steht eine wichtige politische Entscheidung, denn die Bürger bestimmen am letzten Sonntag im September über die nächste Bundesregierung. Aus diesem Grund greift die Kinder-Uni dieses Thema gleich zu Beginn auf. Der Politikwissenschaftler Dr. Matthias Freise erklärt am 15. September, wie unsere Demokratie auf der Basis von Wahlen funktioniert. Warum gehen wir wählen? Wie wichtig sind Meinungsfreiheit und Opposition für Wahlen? Und wo können Kinder im Alltag lernen, wie man mitbestimmt?

Das Team des Archäologischen Museums verwandelt am 13. Oktober die Bühne im H1 in einen Catwalk und präsentiert die Mode der alten Griechen und Römer. Am 17. November wartet eine Expedition zum Meeresboden auf die Zuhörer: Geologe Prof. Dr. Harald Strauß war im vergangenen Winter mit einem Forschungsschiff im Pazifik unterwegs und berichtet von der spannenden Reise. Leseratten kommen in der Weihnachtsvorlesung von Germanist Prof. Dr. Hans-Joachim Jürgens am 15. Dezember auf ihre Kosten. Der Nachmittag steht unter dem Motto "Stille Nacht, schaurige Nacht – Weihnachtskrimis für Kinder mit der Schlossplatzbande".

Dr. Sarah Yoon Hee Eligehausen und Dr. Guillermo Luxán vom Exzellenzcluster "Cells in Motion" beschäftigen sich jeden Tag mit Zellen. In der Kinder-Uni am 19. Januar 2018 erzählen sie, was die Mini-Organismen so einzigartig macht. Die letzte Vorlesung des Wintersemesters am 16. Februar dürfte auch für Eltern interessant sein – Psychiater Prof. Dr. Georg Romer nimmt alle Zuhörer mit auf eine humorvolle Reise in die Pubertät.


 
 

Münsterland App installieren!

Münsterland App

Infos aus allen 66 Städten und Gemeinden bündelt die neue App von muensterland.de. Einfach QR-Code einscannen und los geht's!

 

 
 
 
 

 

 
 
 
 
 

 
 
Loading...
Loading...