„Friede auf Erden“ - Die 77. Telgter Krippenausstellung

 
 

 
 
 

Telgte - Vom 18. November 2017 bis zum 28. Januar 2018 zeigt das Museum RELíGIO die 77. Krippenausstellung mit dem Titel „Friede auf Erden“.

Anbetung der Hirten und Könige, 2017, Stall 250 x 100 cm, Claudia und Willi Potthoff (*1969 und *1938), Herzebrock-Clarholz © RELíGIO
Anbetung der Hirten und Könige, 2017, Stall 250 x 100 cm, Claudia und Willi Potthoff (*1969 und *1938), Herzebrock-Clarholz © RELíGIO

Das diesjährige Thema der Krippenausstellung „Friede auf Erden“ stammt aus der Weihnachtsgeschichte nach Lukas. Das himmlische Heer lobt Gott und spricht: „Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens.“ 

Begleitend zur Ausstellung wird die Veranstaltungsreihe „Friedensgespräche“ stattfinden. Die Ausstellung ist als Vorschau auf das Thema des Katholikentages gedacht, der 2018 unter dem Motto „Suche Frieden“ in Münster stattfinden wird. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Öffnungszeiten
Ausstellung vom 18. November 2017 bis 28. Januar 2018
Dienstag bis Sonntag von 11 - 18 Uhr, 
am 1. Weihnachtstag und Neujahr von 14 - 18 Uhr,
am 2. Weihnachtstag 11 - 18 Uhr, 
am 24. und 31. Dezember geschlossen

Öffentliche Führungen 
Flyer zur Ausstellung als PDF, 4,4 MB


Adresse & Infos

RELíGIO - Westfälisches Museum für religiöse Kultur
Herrenstraße 1-2
48291 Telgte
Tel.: 02504 - 93 120
Route berechnen
Auf Karte zeigen
Website besuchen
 
 
 

Münsterland App installieren!

Münsterland App

Infos aus allen 66 Städten und Gemeinden bündelt die neue App von muensterland.de. Einfach QR-Code einscannen und los geht's!

 

 
 
 
 

 

 
 
 
 
 

 
 
Loading...
Loading...