Eröffnungswochenende des Rheiner Weihnachtsmarktes 2016

 
 

 
 
 
Diese Meldung wurde am 05.12.2016 archiviert.
Für aktuellere Meldungen navigieren Sie bitte über die Startseite durch das Portal.

Rheine - Das erste Wochenende des Weihnachtsmarktes beginnt und der Verkehrsverein Rheine hat ein sehens- und hörenswertes Bühnenprogramm für alle Besucher vorbereitet.

Eröffnung des Weihnachtsmarktes am 03.12.2016
Am 03. Dezember eröffnen Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann und der Vorsitzende des Verkehrsvereins, Ferdinand Hennigfeld um 11 Uhr mit einer kurzen Ansprache den Weihnachtsmarkt. Der Kinderchor und andere Instrumentalisten der Musikschule Rheine stimmen zusammen mit dem Bürgermeister musikalisch in die Weihnachtszeit ein. Anschließend findet in der Dionysiuskirche um 12.05 Uhr ein Angeluskonzert statt. Der Eintritt ist frei. Das weihnachtliche Showprogramm des TV Jahn sorgt ab 14.30 Uhr auf der Bühne auf dem Marktplatz für Vergnügen und lädt die Besucher ein dabei zu sein. Ab 16.00 Uhr werden Anna und Lena mit stimmungsvoller Musik 60 Minuten Besinnlichkeit auf die Bühne zaubern.

Absolutes Highlight – Original Rudelsingen mit Tobias Sudhoff
Ein absolutes Highlight des Weihnachtsmarktes lockt schon am Eröffnungstag die Besucher auf den Marktplatz. Das Original Rudelsingen mit Tobias Sudhoff! Es ist eine unaufhaltsame Welle der guten Laune und der Freude am gemeinsamen Singen, die von 19.00 Uhr bis 20.45 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt startet. In lockerer Atmosphäre treffen sich Menschen zum gemeinsamen weihnachtlichen Singen, bei dem garantiert jeder mitsingen kann. Den Gästen wird bei einem Becher Glühwein zu diesen Songs ganz besonders warm ums Herz. Seien Sie mit dabei, singen Sie aus voller Brust und haben Sie keine Scheu, denn alle machen mit!

Weihnachtsstimmung mit Tanz und Gesang am 04.12.2016

Der Chor „Voices“ lockt mit weihnachtlichen und poppigen Liedern ab 14.30 Uhr auf den Weihnachtsmarkt. Anschließend dürfen sich die Besucher auf verschiedene Tänze der Stadtgarde Rheine e.V. freuen, die gegen 16.30 Uhr die Bühne betreten. Für abendliche Weihnachtsstimmung sorgt „Susann Gesang“ mit ihrem Programm „Zimtsterne & Stimmwärme“. Ab 17.30 Uhr werden Lieder wie „Warm this winter“ über „Let it snow“ bis hin zu „Küss mich, halt mich, lieb mich“ zum Besten gegeben und tragen zu einem gemütlichen Ausklang des Abends bei.

Der Weihnachtsmarkt lädt noch bis zum 20.12.2016 mit seinen Büdchen ein, auf dem historischen Marktplatz zu verweilen. Unterschiedliche Angebote, ein Kinderkarussell, sowie kalte und warme Getränke runden den Ausflug zum Weihnachtsmarkt ab.


 
 

Münsterland App installieren!

Münsterland App

Infos aus allen 66 Städten und Gemeinden bündelt die neue App von muensterland.de. Einfach QR-Code einscannen und los geht's!

 

 
 
 
 

 

 
 
 
 
 

 
 
Loading...
Loading...